Konya

Konya ist die Hauptstadt der gleichnamigen türkischen , welche die flächenmäßig größte Provinz der ist. Konya ist die siebtgrößte Stadt des Landes.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Museum
Das heutige ist das Mausoleum von Dschalāl ad-Dīn ar-Rūmī mit der angeschlossenen… Foto: دانقولا, CC0.

Ortschaften in der Nähe

Kleinstadt
ist eine Stadt und ein Landkreis der Provinz . Foto: JoJan, CC BY 3.0.

Kleinstadt
ist eine Stadt und ein Landkreis der Provinz .

Kleinstadt
ist eine Stadt und ein Landkreis der Provinz . Foto: Intension, CC BY-SA 3.0.

Konya

Breitengrad
37,872° oder 37° 52' 19,2" Nord
Längengrad
32,4844° oder 32° 29' 3,8" Ost
Bevölkerung
2.160.000
IATA-Flughafencode
KYA
UN/LOCODE
TR KYA
Höhe
1030 Meter (3379 Fuß)
Open­Street­Map ID
node 25869814
Geo­Names ID
306571
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Afrikaans: Konya
  • Albanisch: Konia
  • Altenglisch: Iconium
  • Arabisch: Konya
  • Arabisch: قوني
  • Arabisch: قونية
  • Arabisch: قونيه
  • Armenisch: Կոնիա
  • Armenisch: Քոնիա
  • Armenisch: Քոնյա
  • Aromunisch: Konya
  • Aserbeidschanisch: Konya
  • Asturisch: Konya
  • Bahasa Indonesia: Ikonium
  • Bahasa Indonesia: Konya
  • Baskisch: Konya
  • Bengali: কনিয়া
  • Bosnisch: Ikonijum
  • Bosnisch: Konja
  • Bosnisch: Konya
  • Bretonisch: Konya
  • Bulgarisch: Икониум
  • Bulgarisch: Икония
  • Bulgarisch: Кония
  • Bulgarisch: Коня
  • Cebuano: Konya
  • Chinesisch: 以哥念
  • Chinesisch: 康亞
  • Chinesisch: 康雅
  • Chinesisch: 科尼亚
  • Chinesisch: 科尼亞
  • Danakil-Sprache: Konya
  • Deutsch: Iconium
  • Deutsch: Ikonion
  • Deutsch: Julitta
  • Deutsch: Konyah
  • Deutsch: Quiricus
  • Dänisch: Konya
  • Englisch: Iconium
  • Englisch: Konya
  • Englisch: Konya-A capital of Seljuk Civilization
  • Erza-Mordwinisch: Конья
  • Esperanto: Konja
  • Esperanto: Konjao
  • Esperanto: Konya
  • Finnisch: Konya
  • Französisch: Iconium
  • Französisch: Konieh
  • Französisch: Konya
  • Georgisch: კონია
  • Griechisch: Ἰκόνιον
  • Gujarati-Sprache: કોન્યા
  • Gälisch-Schottisch: Konya
  • Haussa-Sprache: Konya
  • Hebräisch: אקוניום
  • Hebräisch: קוניה
  • Hindi: कोन्या
  • Ido: Konya
  • Interlingue: Konya
  • Italienisch: Iconio
  • Italienisch: Iconium
  • Italienisch: Konya
  • Japanisch: イコニウム
  • Japanisch: イコニオン
  • Japanisch: コニヤ
  • Japanisch: コンヤ
  • Kannada: ಕೊನ್ಯಾ
  • Karakalpakisch: Konya
  • Kasachisch: Конья
  • Katalanisch: Iconi
  • Katalanisch: Iconium
  • Katalanisch: Konya
  • Koreanisch: 코니아
  • Koreanisch: 콘야
  • Kroatisch: Konya
  • Kurdisch: Qonya
  • Kurdisch: Qonye
  • Kymrisch: Konya
  • Latein: Iconium
  • Lettisch: Konja
  • Litauisch: Konija
  • Litauisch: Konja
  • Litauisch: Konya
  • Makedonisch: Конија
  • Malaiisch: Konya
  • Malayalam: Konya
  • Malayalam: കോന്യ
  • Marathi: कोंनया
  • Minangkabau-Sprache: Konya
  • Nauruanisch: Konya
  • Neugriechisch: Ικόνιο
  • Niederdeutsch: Konya
  • Niederländisch: Konya
  • Nordfriesisch: Konya (Steed)
  • Nordfriesisch: Konya
  • Norwegisch: Konya
  • Norwegisch Bokmål: Konya
  • Norwegisch Nynorsk: Konya
  • Okzitanisch: Konya
  • Paschtu: قونیه
  • Persisch: قونیه
  • Polnisch: Iconium
  • Polnisch: Ikonion
  • Polnisch: Ikonium
  • Polnisch: Konya
  • Portugiesisch: Cónia
  • Portugiesisch: Cônia
  • Portugiesisch: Iconium
  • Portugiesisch: Icónio
  • Portugiesisch: Icônio
  • Portugiesisch: Konya
  • Rumänisch: Konya
  • Russisch: Иконий
  • Russisch: Иконион
  • Russisch: Икониум
  • Russisch: Икония
  • Russisch: Конья
  • Rwanda-Sprache: Konya
  • Schottisch: Konya
  • Schwedisch: Iconium
  • Schwedisch: Ikonion
  • Schwedisch: Ikonium
  • Schwedisch: Ikónion
  • Schwedisch: Konia
  • Schwedisch: Koniah
  • Schwedisch: Konieh
  • Schwedisch: Konija
  • Schwedisch: Konije
  • Schwedisch: Konya
  • Schwedisch: Qunia
  • Serbisch: Cogna
  • Serbisch: Ikonija
  • Serbisch: Konya
  • Serbisch: Иконион
  • Serbisch: Конија
  • Serbisch: Коња
  • Singhalesisch: කොන්යා
  • Slowakisch: Konya
  • Slowenisch: Konya
  • Somali: Konya
  • Spanisch: Iconio
  • Spanisch: Iconium
  • Spanisch: Konya
  • Swahili: Jimbo la Konya
  • Swahili: Konya
  • Tadschikisch: Қуния
  • Tamil: கொன்யா
  • Tamil: கோன்யா
  • Telugu-Sprache: కోన్యా
  • Thailändisch: คอนยา
  • Tschechisch: Iconium
  • Tschechisch: Ikonion
  • Tschechisch: Ikonium
  • Tschechisch: Konya
  • Tschetschenisch: Конья
  • Twi-Sprache: Konya
  • Türkisch: Konya
  • Türkisch: İkonium
  • Udmurtisch: Конья
  • Ukrainisch: Іконія
  • Ukrainisch: Конья
  • Ungarisch: Konya
  • Urdu: قونیہ
  • Usbekisch: Ko'niya
  • Usbekisch: Ko`niya
  • Usbekisch: Koʻniya
  • Usbekisch: Ko‘niya
  • Vietnamesisch: Konya
  • Waray: Konya
  • Weißrussisch: Конья
  • Conia
  • Ikoniow
  • Koni
  • Kuniyah
  • Qonia
  • Къонья
  • 科尼亚 (土耳其)

Andere Orte namens Konya

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Beliebte Reiseziele in Zentralanatolien

Unser Reiseziel ist niemals ein Ort, sondern eine neue Art, die Dinge zu sehen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

Vereinigte Staaten von AmerikaThailand
KanadaBelgien
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Konya. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Akkoyun, CC BY 2.5.