Istanbul

Istanbul, früher Konstantinopel und zuvor Byzanz, liegt an der Nahtstelle Europas und Asiens am . Diese weltweit als einzige auf zwei Kontinenten gelegene Stadt ist sowohl aus kultureller als auch aus wirtschaftlicher Perspektive die wichtigste und vielseitigste Stadt der .
Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0 de. Foto: Karsten Wentink, CC BY-SA 2.0.

Beliebte Reiseziele

ist der von der Theodosianischen Landmauer eingeschlossenen Teil der Istanbuler Altstadt. Foto: Eaglestein, CC BY-SA 3.0.

Das Goldene Horn ist ein ca. 7 km langer Meeresarm am in Istanbul. Foto: VikiPicture, CC BY-SA 3.0.

ist ein Stadtteil von Istanbul. Der Bezirk besteht aus vier bewohnten und fünf unbewohnten Inseln. Foto: Lkcl it, CC0.

, das alte Pera, ist das Zentrum und gilt als das Wahrzeichen des westlich geprägten Istanbul. Foto: Ggia, CC BY-SA 3.0.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Sehenswürdigkeit
Der in Istanbul, im Deutschen auch oder Topkapi-Serail, war jahrhundertelang der Wohn- und Regierungssitz der Sultane sowie das Verwaltungszentrum des Osmanischen Reiches. Foto: Uspn, CC BY-SA 3.0.

Sehenswürdigkeit
Der liegt in , einem Viertel des Istanbuler Stadtteils . Foto: Wikimedia, CC BY-SA 4.0.

Moschee
Die oder Sophienkirche ist eine von 532 bis 537 n. Foto: ArildV, CC BY-SA 3.0.

Park
Der ist ein 1843 bis 1856 unter der Leitung des Architekten Balian für den Sultan Abdülmecid erbauter Palast in Istanbul. Foto: SBarnes, CC BY-SA 3.0.

Bestimmungsorte

Der wurde im Oktober 2018 eröffnet. Foto: Kulttuurinavigaattori, CC BY-SA 4.0.

Foto: Tsy1980, CC BY-SA 4.0.

Foto: Edal, CC BY-SA 3.0.

Foto: Nevit, CC BY-SA 3.0.

Foto: Elgaard, CC BY-SA 3.0.

Ortschaften in der Nähe

Stadtviertel oder Ortsteil
, früher auch als Scutari bekannt, ist die Hauptstadt des gleichnamigen Landkreises der sowie ein Stadtteil auf der Seite von Istanbul. Foto: A.Savin, FAL.

Stadtteil
ist ein Stadtviertel im Stadtteil der Stadt Istanbul. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

Stadtviertel oder Ortsteil
ist ein Viertel des Istanbuler Stadtteils . Foto: A.Savin, FAL.

Istanbul

Breitengrad
41,037° oder 41° 2' 13,2" Nord
Längengrad
28,9851° oder 28° 59' 6,4" Ost
Bevölkerung
14.800.000
IATA-Flughafencode
IST
UN/LOCODE
TR IST
Höhe
39 Meter (128 Fuß)
Open­Street­Map ID
node 1882099475
Geo­Names ID
745044
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Abchasisch: Istambul
  • Abchasisch: Сҭампыл
  • Aceh-Sprache: Éseutamu
  • Adygisch: Истамбыл
  • Afrikaans: Istanboel
  • Akan-Sprache: Istanbul
  • Albanisch: Stambolli
  • Altenglisch: Constantinopolis
  • Altnorwegisch: Mikligarður
  • Amharisch: ኢስታንቡል
  • Arabisch: Istanbul
  • Arabisch: إسطمبول
  • Arabisch: إسطنبول
  • Arabisch: إسلامبول
  • Arabisch: اسطمبول
  • Arabisch: اسطنبول
  • Arabisch: الأسِتانة
  • Arabisch: القُسْطَنْطِيْنِيَّة
  • Arabisch: بيزنطة
  • Aragonesisch: Istambul
  • Aramäisch: ܐܝܣܛܢܒܘܠ
  • Armenisch: Իսթանպուլ
  • Armenisch: Ստամբուլ
  • Aserbeidschanisch: İstanbul
  • Assamesisch: ইষ্টানবুল
  • Asturisch: Estambul
  • Asturisch: İstanbul
  • Awarisch: Истамбул
  • Awarisch: Истанбул
  • Bahasa Indonesia: Istanbul
  • Balinesisch: Istanbul
  • Bambara-Sprache: Istanbul
  • Baschkirisch: Истанбул
  • Baskisch: Istanbul
  • Bengali: ইস্তাম্বুল
  • Bhojpuri: इस्तांबुल
  • Birmanisch: အစ်စတန်ဘူလ်မြို့
  • Bosnisch: Istanbul
  • Bretonisch: Istanbul
  • Bulgarisch: Tsarigrad
  • Bulgarisch: Истанбул
  • Bulgarisch: Константинопол
  • Bulgarisch: Цариград
  • Cebuano: Estambul
  • Cebuano: İstanbul
  • Chinesisch: İstanbul
  • Chinesisch: 伊斯坦堡
  • Chinesisch: 伊斯坦布尔
  • Chinesisch: 伊斯坦布爾
  • Danakil-Sprache: İstanbul
  • Deutsch: Byzantion
  • Deutsch: Byzanz
  • Deutsch: Konstantinopel
  • Dänisch: Istanbul
  • Englisch: Byzantium
  • Englisch: Constantinople
  • Englisch: Istanbul
  • Erza-Mordwinisch: Стамбул ош
  • Esperanto: Istanbulo
  • Esperanto: Konstantinopolo
  • Estnisch: İstanbul
  • Fidschi-Sprache: Istanbul
  • Finnisch: Byzantion
  • Finnisch: Istanbul
  • Finnisch: Konstantinopoli
  • Französisch: Byzance
  • Französisch: Istamboul
  • Französisch: Istambul
  • Französisch: Istanboul
  • Französisch: Istanbul
  • Französisch: Stamboul
  • Französisch: İstanbul
  • Friesisch: Istanbûl
  • Friulisch: Istanbul
  • Färöisch: Istanbul
  • Galicisch: Istambul
  • Galicisch: İstanbul
  • Georgisch: სტამბოლი
  • Georgisch: სტამბული
  • Gotisch: 𐌹𐍃𐍄𐌰𐌽𐌱𐌿𐌻
  • Gotisch: 𐌺𐌿𐍃𐍄𐌰𐌽𐍄𐌴𐌹𐌽𐌿𐍀𐌰𐌿𐌻
  • Griechisch: Κωνσταντινούπολη
  • Grönländisch: Istanbul
  • Gujarati-Sprache: ઈસ્તાંબુલ
  • Gälisch-Schottisch: Istanbul
  • Haussa-Sprache: Istanbul
  • Haïtien: Istanboul
  • Hebräisch: איסטנבול
  • Hebräisch: ביזנטיון
  • Hebräisch: קושטא
  • Hindi: इस्तांबुल
  • Ido: Istanbul
  • Ilokano-Sprache: Istanbul
  • Inguschisch: Истмале
  • Interlingua: Istanbul
  • Interlingue: Istanbul
  • Irisch: Iostanbúl
  • Isländisch: Istanbúl
  • Italienisch: Costantinopoli
  • Italienisch: Istanbul
  • Jakutisch: Истанбул
  • Japanisch: イスタンブル
  • Japanisch: イスタンブール
  • Japanisch: イスタンブール市
  • Japanisch: ビュザンティオン
  • Javanisch: Istanbul
  • Jiddisch: סטאמבול
  • Jiddisch: קושטא
  • Judenspanisch: Estambol
  • Kabardinisch: Истамбыл
  • Kabylisch: Istambul
  • Kalmückisch: Истанбул балһсн
  • Kannada: ಇಸ್ತಾಂಬುಲ್
  • Karakalpakisch: İstanbul
  • Karatschaiisch-Balkarisch: Стампул
  • Kasachisch: Константинополь
  • Kasachisch: Стамбул
  • Kasachisch: Ыстамбұл
  • Kaschubisch: Sztambùl
  • Katalanisch: Constantinoble
  • Katalanisch: Istanbul
  • Katalanisch: İstanbul
  • Kikuyu-Sprache: İstanbul
  • Kirchenslawisch: Цѣсар҄ь Градъ
  • Kirgisisch: Стамбул
  • Koreanisch: 비잔티움
  • Koreanisch: 이스탄불
  • Kornisch: Istanbul
  • Krimtatarisch: İstanbul
  • Kroatisch: Istanbul
  • Kurdisch: Stembol
  • Kurdisch: Stenbol
  • Kymrisch: Istanbul
  • Laotisch: Istanbul
  • Laotisch: ອິສະຕັນບູນ
  • Latein: Byzantium
  • Latein: Constantinopolis
  • Lesgisch: Истамбул
  • Lettisch: Stambula
  • Limburgisch: Istanboel
  • Lingala: Istanbul
  • Litauisch: Stambulas
  • Luxemburgisch: Istanbul
  • Maithili: इस्तानबुल
  • Makedonisch: Византија (Vizantija)
  • Makedonisch: Истанбул
  • Malagassi-Sprache: Istanbul
  • Malaiisch: Istanbul
  • Malayalam: ഇസ്താംബുൾ
  • Maltesisch: Istanbul
  • Manx: İstanbul
  • Marathi: इस्तंबूल
  • Minangkabau-Sprache: Istanbul
  • Mokscha-Sprache: Истанбул
  • Mongolisch: Стамбул
  • Nauruanisch: Istanbul
  • Nepali: इस्तानबुल
  • Nepali: इस्तान्बुल
  • Neugriechisch: Βυζάντιο
  • Neugriechisch: Βυζαντιο
  • Neugriechisch: Ισταμπουλ
  • Neugriechisch: Ισταμπούλ
  • Neugriechisch: Κωνσταντινουπολη
  • Neugriechisch: Κωνσταντινούπολη
  • Neugriechisch: στην Πόλι [stimˈboli]
  • Newari: इस्तान्बुल
  • Niederdeutsch: Byzanz
  • Niederdeutsch: Istanboel
  • Niederdeutsch: Istanbul
  • Niederländisch: Byzantium
  • Niederländisch: Constantinopel
  • Niederländisch: Constantinopolen
  • Niederländisch: Istanboel
  • Niederländisch: Istanbul
  • Niedersorbisch: Istanbul
  • Nordfriesisch: Istanbul
  • Nordsaamisch: Istanbul
  • Norwegisch: Istanbul
  • Norwegisch Bokmål: Istanbul
  • Norwegisch Nynorsk: Istanbul
  • Nyanja-Sprache: Istanbul
  • Obersorbisch: Istanbul
  • Okzitanisch: Istambol
  • Oriya-Sprache: ଇସ୍ତାନବୁଲ
  • Osmanisch: استانبول
  • Ossetisch: Стамбул
  • Pandschabi-Sprache: ਇਸਤਾਂਬੁਲ
  • Pandschabi-Sprache: ਇਸਤਾਨਬੁਲ
  • Papiamento: Istanbul
  • Paschtu: استانبول
  • Paschtu: استنبول
  • Persisch: استانبول
  • Persisch: شهر کنستانتین
  • Persisch: قسطنطنیه
  • Polnisch: Istambuł
  • Polnisch: Istanbul
  • Polnisch: Konstantynopol
  • Polnisch: Stambuł
  • Portugiesisch: Istambul
  • Portugiesisch: Istanbul
  • Quechua-Sprache: Istanbul
  • Rumänisch: Istanbul
  • Russisch: Константинополь
  • Russisch: Стамбул
  • Rwanda-Sprache: Istanbul
  • Rätoromanisch: Istanbul
  • Santali: ᱤᱥᱛᱟᱱᱵᱩᱞ
  • Sardisch: Istanbul
  • Schottisch: Istanbul
  • Schwedisch: Byzantion
  • Schwedisch: Istanbul
  • Schwedisch: Konstantinopel
  • Schwedisch: Micklagård
  • Schweizerdeutsch: Istanbul
  • Serbisch: Истанбул
  • Serbisch: Константинопољ
  • Serbisch: Стамбол
  • Serbisch: Цариград
  • Sindhi-Sprache: استنبول
  • Singhalesisch: ඉස්තාන්බුල්
  • Sizilianisch: Istanbul
  • Slowakisch: Byzantion
  • Slowakisch: Istanbul
  • Slowenisch: Carigrad
  • Slowenisch: Istanbul
  • Somali: Istanbuul
  • Spanisch: Constantinopla
  • Spanisch: Estambul
  • Spanisch: İstanbul
  • Swahili: Istanbul
  • Tadschikisch: Истанбул
  • Tagalog: Istanbul
  • Tamil: இசுதான்புல்
  • Tamil: இஸ்தான்புல்
  • Tatarisch: Истанбул
  • Telugu-Sprache: ఇస్తాంబుల్
  • Tetum-Sprache: Istanbul
  • Thailändisch: อิสตันบูล
  • Tschechisch: Byzantion
  • Tschechisch: Istanbul
  • Tschetschenisch: Истмала
  • Tschetschenisch: Стамбул
  • Tschuwaschisch: Стамбул
  • Tumbuka-Sprache: Istanbul
  • Turkmenisch: Stambul
  • Tuwinisch: Истaнбул
  • Twi-Sprache: Istanbul
  • Türkisch: İstanbul
  • Udmurtisch: Стамбул
  • Uigurisch: Istanbul
  • Uigurisch: ئىستانبۇل
  • Ukrainisch: Стамбул
  • Ungarisch: Bizánc
  • Ungarisch: Isztambul
  • Ungarisch: Konstantinápoly
  • Urdu: استنبول
  • Urdu: قسطنطنیہ
  • Usbekisch: Istanbul
  • Vietnamesisch: Istanbul
  • Volapük: İstanbul
  • Waray: Istanbul
  • Weißrussisch: Канстантынопаль
  • Weißrussisch: Стамбул
  • Weißrussisch: Царград
  • Yoruba-Sprache: Istanbul
  • Constantinopoli
  • Coustantinoble
  • Coustantinobles
  • Estamol
  • Estanbol
  • Isitambuli
  • Istanbuel
  • Konstantiniyye
  • Konstantinoupolis
  • Kustantiniyah
  • Stambols
  • Stanbols
  • Κωνσταντινούπολις
  • Істанбул
  • Ыстанбұл
  • Պոլիս
  • إسطانبول
  • ئیستەنبووڵ
  • ئیستەنبوڵ
  • ئەستەمبوڵ
  • ئەستەنبووڵ
  • ئەستەنبوڵ
  • استامبول
  • استمبول
  • ایستانبول

Beliebte Reiseziele in Marmara-Region

Ich für meinen Teil, ich reise nicht, um irgendwohin zu fahren, sondern um zu fahren. Ich reise um des Reisens willen. Die große Sache ist, sich zu bewegen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

Bosnien und HerzegowinaVereinigte Staaten von Amerika
GriechenlandRumänien
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Istanbul. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Hanneshafner, CC BY-SA 3.0.