Libanon

Die Republik Libanon ist ein kleines Land im . Es besitzt im Westen einen langen Küstenstreifen zum Mittelmeer und im Osten eine ebenfalls lange Staatsgrenze zum ungleich größeren Nachbarn .
Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

Beliebte Reiseziele

ist die Hauptstadt des Libanon. Sie liegt am östlichen Mittelmeer, an der , ungefähr in der Mitte von deren Ausdehnung in Nord-Süd-Richtung. Foto: Simisa, CC BY-SA 3.0.

Die ist eine Hochebene im Libanon, die sich zwischen den Gebirgszügen des Libanongebirges und dem befindet. Foto: Inkey, CC BY-SA 2.0.

ist eine der ältesten kontinuierlich bewohnten Städte der Welt. Foto: Ankara, CC BY-SA 3.0.

Das ist eines der inzwischen acht Gouvernements des Libanon mit geschätzt 1.712.278 Einwohnern. Foto: Wikimedia, CC0.

Bestimmungsorte

Der Südliche Libanon ist das geographische Gebiet des Libanon, in etwa südlich des Litani, das die beiden Gouvernements und Nabatäa zusammenfasst. Foto: Ankara, CC BY-SA 3.0.

Nord-Libanon ist eines der inzwischen acht Gouvernements des Libanon. Foto: Wikimedia, CC0.

Libanon

Breitengrad des Zentrums
33,8704° oder 33° 52' 13,4" Nord
Längengrad des Zentrums
35,826° oder 35° 49' 33,6" Ost
Bevölkerung
3.970.000
Höhe
1.210 Meter (3.970 Fuß)
Hauptstadt
Fläche
10.400 km² (4.015 Meilen²)
Währung
Pound (LBP)
Telefonvorwahl
961
Internet-Domain
.lb
Open­Street­Map ID
node 424297742
Geo­Names ID
272103
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Abchasisch: Lubnan
  • Aceh-Sprache: Lebanon
  • Aceh-Sprache: Lubnan
  • Adygisch: Ливан
  • Afrikaans: Libanon
  • Akan-Sprache: Lɛbanɔn
  • Albanisch: Liban
  • Albanisch: Libani
  • Altenglisch: Lebanon
  • Altenglisch: Libanus
  • Amharisch: ሊባኖስ
  • Arabisch: Libano
  • Arabisch: Lubnān
  • Arabisch: الجمهوريّة اللبنانيّة
  • Arabisch: اَلْجُمْهُورِيَّة اَللُّبْنَانِيَّة
  • Arabisch: لبنان
  • Aragonesisch: Liban
  • Aragonesisch: Libano
  • Aramäisch: ܠܒܢܢ
  • Armenisch: Լիբանան
  • Aserbeidschanisch: Livan
  • Assamesisch: লেবানন
  • Asturisch: El Líbanu
  • Asturisch: Líbano
  • Asturisch: República d'El Líbanu
  • Awadhi: लेवनान
  • Bahasa Indonesia: Lebanon
  • Bahasa Indonesia: Libanon
  • Balinesisch: Lébanon
  • Bambara-Sprache: Libaŋ
  • Bambara-Sprache: Lubenan
  • Baschkirisch: Ливан
  • Baskisch: Libano
  • Beach-la-mar: Lebanon
  • Bengali: লেবানন
  • Bhojpuri: लेबनान
  • Bihari: लेबनान
  • Birmanisch: လက်ဘနွန်
  • Birmanisch: လက်ဘနွန်နိုင်ငံ
  • Bosnisch: Liban
  • Bosnisch: Libanon
  • Bretonisch: Liban
  • Bugi-Sprache: Lebanon
  • Bulgarisch: Ливан
  • Cebuano: Lebanon
  • Cebuano: Libano
  • Chinesisch: Líbānèn
  • Chinesisch: Lī-pa-lùn
  • Chinesisch: 黎巴嫩
  • Danakil-Sprache: Livan
  • Dzongkha: ལེ་བ་ནོན
  • Dzongkha: ལེ་བཱ་ནཱོན་
  • Dänisch: Libanon
  • Englisch: LBN
  • Englisch: Lebanese Republic
  • Englisch: Lebanon
  • Englisch: Republic of Lebanon
  • Englisch: lb
  • Englisch: 🇱🇧
  • Esperanto: LB
  • Esperanto: Libana Respubliko
  • Esperanto: Libano
  • Esperanto: Respubliko Libano
  • Estnisch: Liibanon
  • Estnisch: Liibanoni Vabariik
  • Ewe-Sprache: Lebanɔn nutome
  • Finnisch: Libanon
  • Finnisch: Libanonin tasavalta
  • Französisch: Liban
  • Friesisch: Libanon
  • Ful: Libaa
  • Ful: Liban
  • Färöisch: Libanon
  • Galicisch: Líbano - لبنان
  • Galicisch: Líbano
  • Galicisch: O Líbano
  • Galla-Sprache: Libaanon
  • Ganda-Sprache: Lebanoni
  • Georgisch: ლიბანი
  • Gorontalesisch: Lebanon
  • Grönländisch: Lebanon
  • Grönländisch: Libanon
  • Guaraní-Sprache: Lívano
  • Gujarati-Sprache: લેબનોન
  • Gujarati-Sprache: લેબેનાન
  • Gälisch-Schottisch: Leabanon
  • Haussa-Sprache: Labanan
  • Haussa-Sprache: Lebanon
  • Haussa-Sprache: Lepanona
  • Haussa-Sprache: Lì-pâ-nun
  • Hawaiisch: Lepanona
  • Haïtien: Liban
  • Hebräisch: לבנון
  • Hindi: लेबनान
  • Ibo-Sprache: Lebanon
  • Ido: Libano
  • Ilokano-Sprache: Lebanon
  • Inarisaamisch: Libanon
  • Inarisaamisch: Libanon täsiväldi
  • Interlingua: Libano
  • Interlingue: Libano
  • Irisch: An Liobáin
  • Irisch: an Liobáin
  • Isländisch: Líbanon
  • Italienisch: Libano
  • Jakutisch: Либан
  • Japanisch: レバノン
  • Japanisch: レバノン共和国
  • Javanisch: Libanon
  • Jiddisch: לבנון
  • Jiddisch: לעוואנען
  • Judenspanisch: Levanon
  • Kabardinisch: Ливан
  • Kabylisch: Lubnan
  • Kalmückisch: Лебанмудин Орн
  • Kambodschanisch: លីបង់
  • Kannada: ಲೆಬನನ್
  • Kannada: ಲೆಬನಾನ್
  • Karakalpakisch: Livan
  • Kasachisch: Ливан
  • Kaschmiri: لؠبنان
  • Kaschubisch: Liban
  • Katalanisch: Líban
  • Katalanisch: República libanesa
  • Kikuyu-Sprache: Lebanon
  • Kikuyu-Sprache: Lebanoni
  • Kirgisisch: Ливан
  • Komi-Sprache: Ливан
  • Kongo-Sprache: Lebanon
  • Koreanisch: 레바논
  • Kornisch: Lebnon
  • Krimtatarisch: Lübnan
  • Kroatisch: Libanon
  • Kurdisch: Libnan
  • Kurdisch: لوبنان
  • Kymrisch: Libanus
  • Laotisch: Lebanon
  • Laotisch: ເລບານອນ
  • Latein: Libanus
  • Lesgisch: Ливан
  • Lettisch: Libāna
  • Limburgisch: Libanon
  • Lingala: Liban
  • Lingala: Libá
  • Litauisch: Libanas
  • Lojban: lu'orgu'e
  • Luba-Katanga-Sprache: Liba
  • Luxemburgisch: Libanon
  • Maduresisch: Lebanon
  • Maithili: लेबनान
  • Makedonisch: Либан
  • Makedonisch: Либанон
  • Malagassi-Sprache: Libana
  • Malagassi-Sprache: Libàna
  • Malaiisch: Lubnan
  • Malaiisch: لبنان
  • Malayalam: ലെബനാൻ
  • Malayalam: ലെബനൻ
  • Maledivisch: ލުބުނާން
  • Maltesisch: Libanu
  • Maltesisch: Repubblika Libaniża
  • Maltesisch: il-Libanu
  • Manx: Yn Livaan
  • Maori-Sprache: Repanona
  • Marathi: लेबनॉन
  • Marathi: लेबेनॉन
  • Minangkabau-Sprache: Lebanon
  • Mokscha-Sprache: Ливан
  • Mongolisch: Ливан
  • Nauruanisch: Ribanon
  • Ndebele-Sprache (Simbabwe): Lebhanoni
  • Neapel / Mundart: Libbano
  • Nepali: लेबनन
  • Nepali: लेबनान
  • Nepali: लेबानन
  • Nepali: लेवनान
  • Neugriechisch: Λίβανος
  • Neumelanesisch: Lebanon
  • Newari: लेबानन
  • Niederdeutsch: Libanon
  • Niederländisch: LB
  • Niederländisch: LBN
  • Niederländisch: Libanon
  • Niedersorbisch: Libanon
  • Nordfriesisch: Liibanon
  • Nordsaamisch: Libanon
  • Nordsaamisch: Libanona dásseváldi
  • Nordsaamisch: Libanon dásseváldi
  • Norwegisch: Libanon
  • Norwegisch Bokmål: Libanon
  • Norwegisch Bokmål: Republikken Libanon
  • Norwegisch Nynorsk: Den libanesiske republikken
  • Norwegisch Nynorsk: Libanon
  • Norwegisch Nynorsk: Republikken Libanon
  • Obersorbisch: Libanon
  • Okzitanisch: Liban
  • Oriya-Sprache: ଲେବନାନ
  • Oriya-Sprache: ଲେବାନନ୍
  • Ossetisch: Ливан
  • Pali: लेबनान
  • Pampanggan-Sprache: Lebanon
  • Pampanggan-Sprache: Libano
  • Pampanggan-Sprache: Líbanu
  • Pandschabi-Sprache: ਲਿਬਨਾਨ
  • Pandschabi-Sprache: ਲੈਬਨਾਨ
  • Papiamento: Líbano
  • Paschtu: لبنان
  • Paschtu: ليبنان
  • Paschtu: لېبنان
  • Persisch: لبنان
  • Polnisch: Liban
  • Portugiesisch: Líbano
  • Portugiesisch: República do Líbano
  • Quechua-Sprache: Libanu
  • Quechua-Sprache: Líbano
  • Rumänisch: Liban
  • Rundi-Sprache: Libani
  • Russisch: Ближневосточная Швейцария
  • Russisch: Ливан
  • Russisch: Ливанская Республика
  • Rwanda-Sprache: Libani
  • Rätoromanisch: Libanon
  • Sango-Sprache: Libùaan
  • Sanskrit: लेबनान
  • Santali: ᱞᱮᱵᱟᱱᱚᱱ
  • Sardisch: Lìbanu
  • Schan-Sprache: မိူင်းလႄႇပႃႇၼွၼ်ႇ
  • Schona-Sprache: Lebanon
  • Schottisch: Lebanon
  • Schwedisch: Libanon
  • Schwedisch: Republiken Libanon
  • Schweizerdeutsch: Libanon
  • Serbisch: Liban
  • Serbisch: Либан
  • Sindhi-Sprache: لبنان
  • Singhalesisch: ලෙබනනය
  • Singhalesisch: ලෙබනන් සමුහාණ්ඩුව
  • Sizilianisch: Lìbbanu
  • Skoltsaamisch: Libanoon
  • Skoltsaamisch: Libanoon tääʹssväʹldd
  • Slowakisch: Libanon
  • Slowenisch: Libanon
  • Somali: Lubnaan
  • Spanisch: Libano
  • Spanisch: Líbano
  • Spanisch: Republica Libanesa
  • Spanisch: República Libanesa
  • Spanisch: el país del cedro
  • Sranantongo: Libanon
  • Sundanesisch: Libanon
  • Swahili: Lebanon
  • Swahili: Lebanoni
  • Swasi-Sprache: ILibhanoni
  • Tadschikisch: Lubnon
  • Tadschikisch: Лубнон
  • Tagalog: Lebanon
  • Tamil: லெபனான்
  • Tatarisch: Ливан
  • Tatarisch: Лөбнан
  • Telugu-Sprache: లెబనాన్
  • Tetum-Sprache: Líbanu
  • Thailändisch: ประเทศเลบานอน
  • Thailändisch: เลบานอน
  • Tibetisch: ལེ་པ་ནོན།
  • Tibetisch: ལེབ་ནོན།
  • Tigrinja-Sprache: ሊባኖስ
  • Tongaisch: Lepanoni
  • Tschechisch: Libanon
  • Tschetschenisch: Ливан
  • Tschuwaschisch: Ливан
  • Tsonga-Sprache: Lebanon
  • Tumbuka-Sprache: Lebanon
  • Turkmenisch: Liwan
  • Türkisch: LBN
  • Türkisch: Lübnan
  • Türkisch: Lübnan Cumhuriyeti
  • Türkisch: lb
  • Udmurtisch: Ливан
  • Uigurisch: لىۋان
  • Ukrainisch: Ліва́нська Респу́бліка
  • Ukrainisch: Ліван
  • Ungarisch: Libanon
  • Ungarisch: Libanoni Köztársaság
  • Urdu: لبنان
  • Usbekisch: Lebanon
  • Usbekisch: Livan
  • Vietnamesisch: Lebanon
  • Vietnamesisch: Li-băng (Lebanon)
  • Vietnamesisch: Li-băng
  • Vietnamesisch: Liban
  • Volapük: Libanän
  • Volapük: Lubnän
  • Waray: Libano
  • Weißrussisch: Лібан
  • Weißrussisch: Ліван
  • Wolof-Sprache: Libaa
  • Yoruba-Sprache: Lebanoni
  • Yoruba-Sprache: Lẹ́bánọ́nì
  • Zhuang: Lebanon
  • Zulu-Sprache: i-Lebanon
  • Al Jumhūrīyah al Lubnānīyah
  • Labnán
  • Lebanan
  • Lebannon
  • Li Băng
  • Libanoh
  • Liibaŋ
  • Livanu
  • Lé-bă-nâung
  • Lìban
  • Lìbano
  • Lėbans
  • République Libanaise
  • État du Grand Liban
  • Лібанон
  • الجمهورية اللبنانية

Beliebte Reiseziele in Naher Osten

Touristen wissen nicht, wo sie waren, Reisende wissen nicht, wohin sie gehen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Libanon. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Wikimedia, CC0.