Makedonien

Makedonien, die flächenmäßig größte Region Griechenlands bietet mit dem Olymp und Nestos sehenswerte Naturschönheiten, traumhafte Strände auf Chaldiki, mit dem antike Philippi, der Wirkungsstätte des Apostel Paulus, eine der bedeutendsten antiken Stätten und mit Kavala eine der schönsten Städte Griechenlands.
Foto: Ωριγένης, CC BY-SA 3.0.

Beliebte Reiseziele

Die , auch Halkidiki ist eine Halbinsel auf dem Festland von , in der Verwaltungsregion , in Makedonien südöstlich von auf der in Südost-. Foto: Anton Lefterov, CC BY-SA 3.0.

, griech. "Θεσσαλονίκη", ist die zweitgrößte Stadt . Foto: MWD, Public domain.

liegt in der , Griechenland, die langgezogene Halbinsel umfasst den östlichen "Finger". Foto: Fingalo, CC BY-SA 2.0 de.

ist eine Hafenstadt an der Ägäisküste im Osten der griechischen Region Makedonien mit wunderbaren Stränden, gutem Nachtleben, vielen Ausflugszielen und beliebter Anlaufpunkt von Segelbooten. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

Bestimmungsorte

ist eine Stadt und Gemeinde in . Foto: Makedonas, Public domain.

Der Große oder einfach nur ist ein See im Dreiländereck von , und im Inneren der . Foto: ILMOTOREDIRICERCA, CC BY 2.0.

ist eine Stadt und Gemeinde in der Region . Foto: Ggia, CC BY-SA 3.0.

ist eine Kleinstadt im Nordwesten von Westmakedonien im Norden in der Nähe der Grenze zu und zu . Foto: NNeilAlieNN, CC BY-SA 3.0.

ist eine Stadt in Makedonien, "Wasserstadt" genannt. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

ist eine Gemeinde und Stadt in der Verwaltungsregion Westmakedonien. Foto: Christaras A, CC BY-SA 3.0.

ist eine Stadt und zugleich eine Gemeinde in der Region . Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

ist eine kleine Landgemeinde im Bezirk Imathia in der Region Makedonien. Foto: Elswhs, CC BY-SA 3.0.

ist eine Stadt in Nordgriechenland. Sie ist Hauptstadt des in der Verwaltungsregion . Foto: DocWoKav, CC BY-SA 4.0.

ist eine archäologische Stätte in . Foto: DocWoKav, CC BY-SA 4.0.

war eine antike Polis, die durchgehend bis in die Spätantike als städtische Ansiedlung existierte. Foto: Wikimedia, CC BY 2.5.

ist eine Stadt und Verwaltungssitz der Gemeinde Eordea in der Region . Foto: Idomeneas, CC BY-SA 3.0.

ist eine Stadt mit knapp 20.000 Einwohnern in der Region . Foto: Frangiscoder, CC BY-SA 3.0.

ist eine Kleinstadt am Fuß des Olymp in , der Ort wird gern als Ausgangspunkt von Touren im Olympmassiv besucht. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 4.0.

ist eine Gemeinde im griechischen Ostmakedonien und hat ihren Sitz in der Kleinstadt Eleftheroupoli, die mit 4.360 Einwohnern auch die größte Siedlung der Gemeinde bildet. Foto: DocWoKav, CC BY-SA 4.0.

ist ein Nationalpark in Nord-. Foto: DocWoKav, CC BY-SA 4.0.

ist ein Vorort von und liegt in dessen Südosten am westlichen Abhang des -Berges wenige Kilometer von der Küste des . Foto: Salonica84, Public domain.

ist seit 2011 eine Gemeinde in der Region . Foto: BlueDragonnb1, CC BY 3.0.

ist eine Kleinstadt, die bis 2010 eine selbständige Gemeinde in der Präfektur bildete. Foto: Ggia, CC BY-SA 3.0.

ist eine Stadt in . Sie liegt am Fuße des Hügels, auf dem die Burg von liegt. Foto: Wikimedia, CC0.

ist ein Stadtbezirk der Gemeinde am im äußersten Osten des Regionalbezirks . Foto: Wikimedia, CC0.

Die griechische Gemeinde wurde zum 1. Januar 2011 aus dem Zusammenschluss von fünf Gemeinden gebildet und nach der alten Stadt benannt. Foto: Подпоручик, CC BY-SA 3.0.

Makedonien

Breitengrad des Zentrums
40,65° oder 40° 39' Nord
Längengrad des Zentrums
22,4° oder 22° 24' Ost
Bevölkerung
2.380.000

Auch bekannt als

  • Afrikaans: Masedonië
  • Albanisch: Maqedonia
  • Albanisch: Maqedonia e Egjeut
  • Arabisch: Macedonia, Gresya
  • Arabisch: مقدونيا
  • Armenisch: Մակեդոնիա
  • Aromunisch: Machedonia
  • Aromunisch: Machedonia Gãrtseascã
  • Aromunisch: Makedonia Gãrtseascã
  • Aserbeidschanisch: Yunanıstan Makedoniyası
  • Asturisch: Macedonia
  • Bahasa Indonesia: Makedonia (Yunani)
  • Baschkirisch: Македония (Греция)
  • Baschkirisch: Македония
  • Baskisch: Mazedonia
  • Bengali: Μακεδονία
  • Bengali: প্রজাতন্ত্রী মেসিডোনিয়া
  • Bengali: মাসেডোনিয়া
  • Bengali: মেসিডোনিয়া
  • Bengali: ম্যাসিডোনিয়া
  • Bengali: ম্যাসেডোনিয়া
  • Bosnisch: Egejska Makedonija
  • Bosnisch: Makedonija
  • Bretonisch: Makedonia
  • Bulgarisch: Беломорска Македония
  • Bulgarisch: Гръцка Македония
  • Bulgarisch: Егейска Македония
  • Bulgarisch: Южна Македония
  • Chinesisch: 馬其頓尼亞
  • Chinesisch: 马其顿
  • Chinesisch: 马其顿区
  • Chinesisch: 马其顿大区
  • Deutsch: Ägäis-Makedonien
  • Deutsch: Ägäis-Mazedonien
  • Dänisch: Græsk Makedonien
  • Dänisch: Makedonien
  • Englisch: Greek Macedonia
  • Englisch: Macedonia
  • Englisch: Makedhonía
  • Englisch: South Macedonia
  • Esperanto: Greka Makedonujo
  • Esperanto: Makedonio
  • Esperanto: Makedonujo
  • Estnisch: Makedoonia
  • Finnisch: Makedonia
  • Französisch: Macedoine egeenne
  • Französisch: Macedoine grecque
  • Französisch: Macédoine
  • Französisch: Macédoine Egéénne
  • Französisch: Macédoine grecque
  • Französisch: Macédoine égéenne
  • Galicisch: Macedonia, Grecia
  • Galicisch: Macedonia - Μακεδονία
  • Galicisch: Macedonia-Μακεδονία
  • Galicisch: Macedonia Exea
  • Galicisch: Macedonia grega
  • Georgisch: მაკედონია
  • Hebräisch: מקדוניה היוונית
  • Irisch: An Mhacadóin Ghréigeach
  • Italienisch: Macedonia
  • Italienisch: Macedonia greca
  • Japanisch: エーゲ・マケドニア
  • Japanisch: マケドニア
  • Katalanisch: Macedònia
  • Katalanisch: Macedònia Grega
  • Koreanisch: 그리스령 마케도니아
  • Koreanisch: 마케도니아
  • Kroatisch: Egejska Makedonija
  • Kroatisch: Makedonija
  • Kymrisch: Macedonia
  • Latein: Macedonia
  • Latein: Macedonia Graeca
  • Lettisch: Maķedonija
  • Lettisch: Maķedonijas reģions
  • Litauisch: Egėjo Makedonija
  • Litauisch: Graikijos Makedonija
  • Litauisch: Makedonija
  • Luxemburgisch: Griichesch Makedonien
  • Luxemburgisch: Makedonien
  • Makedonisch: Беломорска Македонија
  • Makedonisch: Егејска Македонија
  • Malaiisch: Makedonia, Yunani
  • Neugriechisch: Ελληνική Μακεδονία
  • Neugriechisch: Μακεδονία
  • Niederdeutsch: Makedonien
  • Niederländisch: Macedonië
  • Norwegisch: Makedonia
  • Norwegisch Bokmål: Gresk Makedonia
  • Norwegisch Bokmål: Makedonia
  • Norwegisch Nynorsk: Gresk Makedonia
  • Norwegisch Nynorsk: Makedonia
  • Norwegisch Nynorsk: Makedonia i Hellas
  • Okzitanisch: Macedònia
  • Okzitanisch: Macedònia grèca
  • Okzitanisch: Macedònia grèga
  • Persisch: مقدونیه (یونان)
  • Persisch: مقدونیه
  • Polnisch: Macedonia
  • Polnisch: Macedonia Egejska
  • Polnisch: Macedonia Grecka
  • Portugiesisch: Macedónia
  • Portugiesisch: Macedónia (Grécia)
  • Portugiesisch: Macedónia grega
  • Portugiesisch: Macedônia
  • Rumänisch: Macedonia
  • Russisch: Беломорская Македония
  • Russisch: Греческая Македония
  • Russisch: Македония
  • Russisch: Эгейская Македония
  • Schwedisch: Egeiska Makedonien
  • Schwedisch: Grekiska Makedonien
  • Schwedisch: Makedonien
  • Schweizerdeutsch: Makedonie
  • Serbisch: Egejska Makedonija
  • Serbisch: Егејска Македонија
  • Serbisch: Македонија
  • Sizilianisch: Macedonia
  • Sizilianisch: Macidonia
  • Slowakisch: Makedonia
  • Slowakisch: Makedónia
  • Spanisch: Macedonia
  • Spanisch: Macedonia griega
  • Thailändisch: มาซิโดเนีย
  • Tschechisch: Makedonie
  • Türkisch: Ege Makedonyası
  • Türkisch: Güney Makedonya
  • Türkisch: Makedonya
  • Türkisch: Merkez Makedonya
  • Ukrainisch: Грецька Македонія
  • Ukrainisch: Егейська Македонія
  • Ukrainisch: Македонія
  • Urdu: مقدونیہ
  • Vietnamesisch: Macedonia
  • Vietnamesisch: Makedonia
  • Vietnamesisch: Makedonía
  • Waray: Macedonia, Gresya
  • Weißrussisch: Македонія
  • Grekanman Makedonii
  • Makedonii
  • Makedonėjė
  • Makeduonėjė
  • Մակետոնիա
  • Յունաստանի Մակեդոնիոյ Շրջան
  • მაკედონია (საბერძნეთი)
  • 马其顿 (希腊)

Beliebte Reiseziele in Northern Greece

Ich für meinen Teil, ich reise nicht, um irgendwohin zu fahren, sondern um zu fahren. Ich reise um des Reisens willen. Die große Sache ist, sich zu bewegen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

KanadaMelanesien
SüdamerikaFranzösisch-Polynesien
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Makedonien. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Heuschrecke, CC BY-SA 3.0.