Pécs

Pécs ist mit 142.873 Einwohnern die fünftgrößte Stadt und Sitz des und hat selber Komitatsrecht. Sie liegt nahe der Grenze.
Foto: Imoti95, CC BY-SA 4.0.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Kirche
Die Pascha, heute Kirche der gesegneten Jungfrau Maria, ist eine ehemalige in der Stadtmitte von Pécs in , die heute als römisch-katholische Kirche genutzt wird. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 1.0.

Museum
Foto: Váradi Zsolt, CC BY-SA 2.5.

Museum
Foto: Pecsituke, CC BY-SA 3.0.

Kunstgalerie
Foto: Mrszantogabor, CC BY-SA 3.0.

Pécs

Breitengrad
46,0763° oder 46° 4' 34,8" Nord
Längengrad
18,2281° oder 18° 13' 41,1" Ost
Open Location Code
8FRW36GH+G6
Bevölkerung
145.000
IATA-Flughafencode
PEV
UN/LOCODE
HU PEC
Höhe
127 Meter (417 Fuß)
Open­Street­Map ID
node 17550787
Geo­Names ID
3046526
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Afrikaans: Pécs
  • Albanisch: Pécs
  • Arabisch: Pécs
  • Arabisch: بيتش
  • Armenisch: Պեչ
  • Aromunisch: Pécs
  • Aserbeidschanisch: Peç
  • Asturisch: Pécs
  • Bahasa Indonesia: Fünfkirchen
  • Bahasa Indonesia: Pecs
  • Bahasa Indonesia: Pécs
  • Balinesisch: Pécs
  • Baschkirisch: Печ (ҡала, Венгрия)
  • Baschkirisch: Печ
  • Baskisch: Pécs
  • Bengali: পিকস
  • Bosnisch: Pečuh
  • Bretonisch: Pécs
  • Bulgarisch: Печ
  • Cebuano: Pécs
  • Chinesisch: Pécs
  • Chinesisch: 佩奇
  • Deutsch: Fünfkirchen
  • Deutsch: Pecs
  • Deutsch: Pecuh
  • Deutsch: Pecuj
  • Deutsch: Pečuh
  • Deutsch: Pečuj
  • Deutsch: Quinque Ecclesiae
  • Dänisch: Pecs
  • Dänisch: Pécs
  • Englisch: Pecs
  • Englisch: Pécs
  • Esperanto: Pecs
  • Esperanto: Pécs
  • Estnisch: Pecs
  • Estnisch: Pécs
  • Finnisch: Pecs
  • Finnisch: Pécs
  • Französisch: Cinq-Eglises
  • Französisch: Cinq-Églises
  • Französisch: Pécs
  • Galicisch: Pécs
  • Georgisch: პეჩი
  • Gujarati-Sprache: પેક્સ
  • Hebräisch: פץ'
  • Hebräisch: פץ
  • Hindi: पेक्स
  • Ido: Pécs
  • Italienisch: Cinquechiese
  • Italienisch: Fünfkirchen
  • Italienisch: Pecs
  • Italienisch: Pècs
  • Italienisch: Pécs
  • Italienisch: Sopianae
  • Japanisch: ペーチ
  • Japanisch: ペーチュ
  • Jiddisch: פעטש
  • Kannada: ಪೆಕ್ಸ್
  • Katalanisch: Pécs
  • Koreanisch: 페치
  • Kroatisch: Pecs
  • Kroatisch: Petocrikva
  • Kroatisch: Pečuh
  • Kroatisch: Pécs
  • Kymrisch: Pécs
  • Latein: Pecs
  • Latein: Pécs
  • Latein: Quinque Ecclesiae
  • Latein: Quinque Ecclesiæ
  • Latein: Sopianae
  • Latein: Sopianæ
  • Lettisch: Pécs
  • Lettisch: Pēča
  • Litauisch: Pečas
  • Litauisch: Pécs
  • Litauisch: Pėčas
  • Luxemburgisch: Pécs
  • Makedonisch: Печ
  • Malaiisch: Pecs
  • Malaiisch: Pécs
  • Maltesisch: Pecs
  • Maltesisch: Pécs
  • Marathi: पेक्स
  • Marathi: पेच, हंगेरी
  • Marathi: पेच
  • Neugriechisch: Πέτς
  • Neugriechisch: Πεκς
  • Neugriechisch: Πετς
  • Neumelanesisch: Pécs
  • Niederländisch: Funfkirchen
  • Niederländisch: Fünfkirchen
  • Niederländisch: Pécs
  • Norwegisch: Pécs
  • Norwegisch Bokmål: Fünfkirchen
  • Norwegisch Bokmål: Pecs
  • Norwegisch Bokmål: Peçuy
  • Norwegisch Bokmål: Pečuh
  • Norwegisch Bokmål: Pécs
  • Norwegisch Nynorsk: Fünfkirchen
  • Norwegisch Nynorsk: Pecs
  • Norwegisch Nynorsk: Peçuy
  • Norwegisch Nynorsk: Pečuh
  • Norwegisch Nynorsk: Pečuj
  • Norwegisch Nynorsk: Päťkostolie
  • Norwegisch Nynorsk: Pécs
  • Norwegisch Nynorsk: Quinque Ecclesiae
  • Okzitanisch: Pécs
  • Ossetisch: Печ
  • Paschtu: پچ (هنګري)
  • Paschtu: پچ
  • Persisch: پچ
  • Polnisch: Fünfkirchen
  • Polnisch: Pecs
  • Polnisch: Pecz
  • Polnisch: Peçuy
  • Polnisch: Pečuh
  • Polnisch: Pięciokościoły
  • Polnisch: Pécs
  • Polnisch: Pětikostelí
  • Portugiesisch: Pécs
  • Quechua-Sprache: Pécs
  • Rumänisch: Pecs
  • Rumänisch: Pécs
  • Russisch: Ипек
  • Russisch: Печ
  • Schottisch: Pécs
  • Schwedisch: Pecs
  • Schwedisch: Pécs
  • Schweizerdeutsch: Pécs
  • Serbisch: Pečuj
  • Serbisch: Pécs
  • Serbisch: Печух
  • Serbisch: Печуј
  • Singhalesisch: පෙක්ස්
  • Slowakisch: Päťkostolie
  • Slowakisch: Pécs
  • Slowenisch: Pécs
  • Spanisch: Pecs
  • Spanisch: Pécs
  • Swahili: Pécs
  • Tamil: பேக்ஸ்
  • Tatarisch: Печ
  • Telugu-Sprache: పీస్
  • Thailändisch: เปช
  • Tschechisch: Pécs
  • Tschechisch: Pětikostelí
  • Tschetschenisch: Печ
  • Türkisch: Pecs
  • Türkisch: Peçuy
  • Türkisch: Pécs
  • Türkisch: Pécsi
  • Ukrainisch: Печ
  • Ungarisch: Fünfkirchen
  • Ungarisch: Pecuh
  • Ungarisch: Pécs
  • Ungarisch: Quinque Ecclesiae
  • Ungarisch: Sopianae
  • Urdu: پئچ
  • Urdu: پیکس
  • Usbekisch: Pech
  • Vietnamesisch: Pécs
  • Volapük: Pécs
  • Waray: Pécs
  • Weißrussisch: Печ
  • Weißrussisch: Пэч
  • Fuenfkirchen
  • Hird
  • Magyarürügy
  • Meced Sabolc
  • Mecek Sabolc
  • Mecsekalja
  • Mecsekszabolcs
  • Málom
  • Nadapipad
  • Nadarpad
  • Nagyárpád
  • Patacs
  • Peçuy-
  • Peč
  • Rácváros
  • Somogy
  • Vasas
  • پیچ

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Beliebte Reiseziele in Südtransdanubien

Ein guter Reisender hat keine festen Pläne und ist nicht erpicht darauf anzukommen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

SüdamerikaSüdliches Afrika
GriechenlandOkzitanien, Frankreich
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Pécs. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Pilgab, CC BY-SA 3.0.