Sopron

Sopron ist eine Stadt in , unmittelbar an der Grenze zu . Die in weiten Teilen zweisprachige Stadt liegt an der Bernsteinstraße und wurde in der Römerzeit Scrabantia genannt.
Foto: Civertan, CC BY-SA 3.0.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Theater
Das in Sopron, einer Stadt im Westen von , ist ein denkmalgeschützter Jugendstil-Bau. Foto: KovacsDaniel, CC BY-SA 3.0.

Sehenswürdigkeit
Foto: Pan Peter12, CC BY-SA 3.0.

Museum
Die war eine Synagoge in Sopron. Seit dem 13. Foto: Vadaro, Public domain.

Sehenswürdigkeit
heißt eine ab 1953 von István Taródi und seiner Familie errichtete Burg in den Soproner Löver-Hügeln. Foto: Pásztörperc, CC BY-SA 3.0.

Ortschaften in der Nähe

Dorf
Ágfalva ist eine Gemeinde im Komitat Győr-Moson-Sopron im Nordwesten . liegt 6 km westlich von Sopron. Foto: Traumrune, CC BY-SA 3.0.

Vorort
Foto: Civertan, CC BY-SA 4.0.

Sopron

Breitengrad
47,6803° oder 47° 40' 49,1" Nord
Längengrad
16,5983° oder 16° 35' 54" Ost
Open Location Code
8FVRMHJX+48
Bevölkerung
61.900
UN/LOCODE
HU SOP
Höhe
217 Meter (712 Fuß)
Open­Street­Map ID
node 25913119
Geo­Names ID
3045190
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Afrikaans: Sopron
  • Arabisch: Sopron
  • Arabisch: شوبرون
  • Armenisch: Շոպրոն
  • Aromunisch: Sopron
  • Aserbeidschanisch: Şopron
  • Bahasa Indonesia: Sopron
  • Balinesisch: Sopron
  • Baskisch: Sopron
  • Bretonisch: Sopron
  • Bretonisch: Ödenburg
  • Bretonisch: Šopron
  • Bulgarisch: Шопрон
  • Cebuano: Sopron
  • Chinesisch: Sopron
  • Chinesisch: 索普朗
  • Chinesisch: 肖普朗
  • Deutsch: HU-SN
  • Deutsch: Scarabantia
  • Deutsch: Ödenburg
  • Dänisch: Sopron
  • Englisch: Sopron
  • Englisch: Ödenburg
  • Esperanto: Sopron
  • Esperanto: Ŝoprono
  • Estnisch: Scarbantia
  • Estnisch: Sopron
  • Finnisch: Sopron
  • Finnisch: Ödenburg
  • Französisch: Sopron
  • Galicisch: Sopron
  • Georgisch: შოპრონი
  • Hebräisch: אדנבורג
  • Hebräisch: אודנבורג
  • Hebräisch: עדינבורג
  • Hebräisch: עדנבורג
  • Hebräisch: עדענבורג
  • Hebräisch: שאפראן
  • Hebräisch: שופרון
  • Hindi: सोपरोन
  • Interlingue: Sopron
  • Italienisch: Odenburgo
  • Italienisch: Scarbantia
  • Italienisch: Sopron
  • Italienisch: Ödenburg
  • Japanisch: エーデンブルク
  • Japanisch: エーデンブルグ
  • Japanisch: ショプロン
  • Jiddisch: שאפראן
  • Kasachisch: Шопрон
  • Katalanisch: Odenburg
  • Katalanisch: Scarabantia
  • Katalanisch: Scarbantia
  • Katalanisch: Sopron
  • Katalanisch: Ödenburg
  • Koreanisch: 쇼프론
  • Kroatisch: Sopron
  • Kroatisch: Šopron
  • Kymrisch: Sopron
  • Latein: Scarabantia
  • Latein: Scarbantia
  • Latein: Sopronii
  • Latein: Sopronium
  • Lettisch: Šoprona
  • Litauisch: Šopronas
  • Makedonisch: Шопрон
  • Malaiisch: Sopron
  • Neugriechisch: Σόπρον
  • Niederländisch: Odenburg
  • Niederländisch: Sopron
  • Niederländisch: Ödenburg
  • Niedersorbisch: Sopron
  • Norwegisch: Sopron
  • Norwegisch Bokmål: Sopron
  • Norwegisch Bokmål: Ödenburg
  • Norwegisch Nynorsk: Sopron
  • Norwegisch Nynorsk: Ödenburg
  • Norwegisch Nynorsk: Šapron
  • Norwegisch Nynorsk: Šopron
  • Norwegisch Nynorsk: Šopruonj
  • Persisch: شوپرون
  • Persisch: شپرن
  • Polnisch: Sopron
  • Polnisch: Ödenburg
  • Portugiesisch: Sopron
  • Quechua-Sprache: Sopron
  • Rumänisch: Sopron
  • Russisch: Оденбург
  • Russisch: Шопрон
  • Russisch: Эденбург
  • Schottisch: Sopron
  • Schwedisch: Oedenburg
  • Schwedisch: Sopron
  • Schwedisch: Ödenburg
  • Serbisch: Sopron
  • Serbisch: Šopron
  • Serbisch: Шопрон
  • Slowakisch: Sopron
  • Slowakisch: Šopron
  • Slowenisch: Sopron
  • Slowenisch: Šopron, Madžarska
  • Slowenisch: Šopron
  • Spanisch: Odenburg
  • Spanisch: Sopron
  • Spanisch: Ödenburg
  • Tatarisch: Шопрон
  • Tschechisch: Sopron
  • Tschechisch: Soprontum
  • Tschechisch: Ödenburg
  • Tschechisch: Šopron
  • Tschechisch: Šoproň
  • Türkisch: Sopron
  • Ukrainisch: Шопрон
  • Ungarisch: Sopron
  • Vietnamesisch: Sopron
  • Volapük: Sopron
  • Waray: Sopron
  • Weißrussisch: Шопран
  • سوپرون

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Beliebte Reiseziele in Győr-Moson-Sopron

Die wirkliche Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu erforschen, sondern darin, altes mit neuen Augen zu sehen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

Queensland, AustralienÄgypten
GriechenlandPunjab, Indien
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Sopron. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Emmanuel DYAN, CC BY 2.0.