Suwon

Suwon ist die größte Stadt und Hauptstadt der Provinz in . Sie liegt 48 km südlich von und ist an deren U-Bahn-Netz mit der Linie 1 angeschlossen.
Foto: Jpbarrass, Public domain.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Stadion
Das , auch Big Bird Stadium genannt, ist ein Fußballstadion in der Stadt Suwon in der Provinz . Foto: Realidad y Illusion, CC BY-SA 4.0.

U-Bahnhof
Foto: 안우석, CC0.

U-Bahnhof
Foto: IMKSv, CC BY-SA 4.0.

U-Bahnhof
Foto: 분당선M, CC BY-SA 3.0.

Suwon

Breitengrad
37,2633° oder 37° 15' 48" Nord
Längengrad
127,0287° oder 127° 1' 43,5" Ost
Bevölkerung
1.200.000
IATA-Flughafencode
SWU
UN/LOCODE
KR SUO
Höhe
58 Meter (190 Fuß)
Open­Street­Map ID
node 257764593
Geo­Names ID
1835553
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Afrikaans: Suwon
  • Arabisch: Suwon
  • Arabisch: سوون (مدينة)
  • Arabisch: سوون
  • Armenisch: Սուվոն
  • Aserbeidschanisch: Suvon
  • Asturisch: Suwon
  • Bahasa Indonesia: Suwon
  • Baskisch: Suwon
  • Bengali: সোন
  • Bulgarisch: Сувон
  • Cebuano: Suwon-si (munisipyo)
  • Cebuano: Suwon-si
  • Chinesisch: Suwon Chhī
  • Chinesisch: 水原
  • Chinesisch: 水原市
  • Danakil-Sprache: Suwon
  • Dänisch: Suwon
  • Englisch: Suwon
  • Englisch: Suwon-si
  • Esperanto: Suvon
  • Finnisch: Suwon
  • Französisch: Suwon
  • Georgisch: სუვონი
  • Grönländisch: Suwon
  • Gujarati-Sprache: સુવોન
  • Haussa-Sprache: Suwon Sṳ
  • Hebräisch: סוואן
  • Hindi: सुवान
  • Ido: Suwon
  • Italienisch: Suwon
  • Japanisch: スウォン市
  • Japanisch: 水原市
  • Kannada: ಸುವೋನ್
  • Karakalpakisch: Suwon
  • Katalanisch: Suwon
  • Koreanisch: 경기도 수원
  • Koreanisch: 경기도 수원시
  • Koreanisch: 경기 수원
  • Koreanisch: 경기 수원시
  • Koreanisch: 수원
  • Koreanisch: 수원시
  • Kroatisch: Suwon
  • Kymrisch: Suwon
  • Lettisch: Suvona
  • Litauisch: Suvonas
  • Malaiisch: Suwon
  • Maori-Sprache: Suwon
  • Marathi: सुवोन
  • Mongolisch: Сүвон
  • Mongolisch: Сүвонь
  • Nepali: सुओन
  • Neugriechisch: Σούουον
  • Niederländisch: Suwon
  • Nordfriesisch: Suwon
  • Norwegisch: Suwon
  • Norwegisch Bokmål: Suwon
  • Okzitanisch: Suwon
  • Ossetisch: Сувон
  • Persisch: سوون
  • Polnisch: Suwon
  • Portugiesisch: Suwon
  • Rumänisch: Suwon
  • Russisch: Сувон
  • Schottisch: Suwon
  • Schwedisch: Suwon-si (kommun)
  • Schwedisch: Suwon
  • Serbisch: Сувон
  • Singhalesisch: සුවොන්
  • Slowakisch: Suwon-si
  • Slowakisch: Suwon
  • Slowakisch: 수원시
  • Spanisch: Suwon
  • Sundanesisch: Suwon
  • Swahili: Suwon
  • Tagalog: Suwon
  • Tamil: சுவொன்
  • Tatarisch: Сувон
  • Telugu-Sprache: సువాన్
  • Thailändisch: ซูว็อน
  • Tschechisch: Suwon
  • Tschetschenisch: Сувон
  • Türkisch: Suwon
  • Ukrainisch: Сувон
  • Ungarisch: Szuvon
  • Urdu: سوون
  • Urdu: سووون
  • Usbekisch: Suvon
  • Vietnamesisch: Suwon
  • Waray: Suwon
  • Suigen
  • Suwŏn
  • Súi-goân-chhī
  • Súi-ngièn-sṳ

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Beliebte Reiseziele in Gyeonggi-do

Die wirkliche Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu erforschen, sondern darin, altes mit neuen Augen zu sehen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

JapanBulgarien
PortugalNamibia
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Suwon. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Wikimedia, CC0.