Ludwig Forum für Internationale Kunst

Das Ludwig Forum für Internationale Kunst ist ein Museum für moderne Kunst in . Es gründet auf die Sammlung Ludwig, die das Aachener Sammlerehepaar Irene und Peter Ludwig zusammentrug, und wird gefördert durch die Peter und Irene Ludwigstiftung.

Wahrzeichen in der Nähe

Kirche
Die Kirche St. Elisabeth wurde 1907 als Gotteshaus in , Jülicher Straße 68 erbaut. liegt 210 Meter südwestlich von Ludwig Forum für Internationale Kunst. Foto: DomenikaBo, CC BY-SA 4.0.

Gebäude
Die Stadtwerke Aachen AG sind die Stadtwerke der Stadt und bieten Dienstleistungen und Produkte rund um die Bereiche Gas, Fernwärme, Wasser und Strom an. liegt 260 Meter nördlich von Ludwig Forum für Internationale Kunst. Foto: ArthurMcGill, CC BY 3.0.

Denkmal
Das Kongreßdenkmal ist ein an den Monarchenkongress 1818 in erinnerndes Baudenkmal, das nach… liegt 310 Meter westlich von Ludwig Forum für Internationale Kunst. Foto: Carolus Ludovicus, CC BY-SA 3.0.

Kunstzentrum
Der Neue Aachener Kunstverein ist ein 1986 in gegründeter Verein zur Förderung der Gegenwartskunst. liegt 370 Meter westlich von Ludwig Forum für Internationale Kunst. Foto: Carolus Ludovicus, CC BY-SA 3.0.

Ortschaften in der Nähe

Stadtviertel oder Ortsteil
Der Kaiserplatz liegt im Südosten der Innenstadt. Foto: A.Savin, FAL.

Vorort
Das Frankenberger Viertel oder einfach Frankenberg war ein Ortsteil der Stadt und kam 1897 durch die Eingemeindung von Burtscheid zu . liegt 1½ km südlich von Ludwig Forum für Internationale Kunst.

Vorort
Forst ist ein Stadtteil von im Stadtbezirk Aachen-Mitte. liegt 2 km südöstlich von Ludwig Forum für Internationale Kunst. Foto: Timo Beil, CC BY-SA 3.0.

Vorort
Burtscheid ist eine ehemalige Stadt und ein heutiger Stadtteil von . liegt 2 km südlich von Ludwig Forum für Internationale Kunst.

Ludwig Forum für Internationale Kunst

Auch bekannt als

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Eine Reise wird besser in Freunden als in Meilen gemessen.  

Entdecke deine Welt

Beliebte Reiseziele in Nordrhein-Westfalen

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Foto: Sebastianat, CC BY-SA 4.0.