Neufrankenroda

Neufrankenroda ist ein Ortsteil der Landgemeinde im in . Neufrankenroda, Dorf, hat etwa 75 Einwohner. Neufrankenroda ist liegt nordwestlich von .

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Burg
Das ist ein Barockschloss mit angefügtem Park am Südrand von , Ortsteil der Landgemeinde Nessetal, im in . liegt 3½ km nordwestlich von Neufrankenroda. Foto: Metilsteiner, CC BY-SA 3.0.

Burg
Die ehemalige Wasserburg war eine im Mittelalter errichtete kleinere Befestigungsanlage am Ortsrand von im in . liegt 4 km nördlich von Neufrankenroda. Foto: Metilsteiner, CC BY 3.0.

Bahnhof
Der liegt in an der Bahnstrecke Halle–Bebra und ist Ausgangspunkt der eingleisigen Stichbahn nach Friedrichroda. liegt 4 km südlich von Neufrankenroda. Foto: Metilsteiner, CC BY-SA 3.0.

Kirche
Die steht in der Unteren Waisenhausstraße in , einem Ortsteil der Landgemeinde Nessetal im . liegt 3½ km nordwestlich von Neufrankenroda. Foto: CTHOE, CC BY-SA 3.0.

Ortschaften in der Nähe

Dorf
ist ein Ortsteil der Landgemeinde im Nordwesten des . Foto: CTHOE, CC BY-SA 3.0.

Dorf
ist ein Ortsteil der Landgemeinde im Nordwesten des . Foto: Metilsteiner, CC BY 3.0.

Dorf
ist ein Ortsteil der Landgemeinde im Nordwesten des . liegt 3½ km südlich von Neufrankenroda. Foto: Einebirke, CC BY 3.0.

Neufrankenroda

Breitengrad
50,9651° oder 50° 57' 54,5" Nord
Längengrad
10,5705° oder 10° 34' 13,7" Ost
Bevölkerung
75
Höhe
345 Meter (1132 Fuß)
Open­Street­Map ID
node 2189565989
Geo­Names ID
2865328
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Andere Orte

Entdecke deine Welt

Beliebte Reiseziele in Thüringen

Unser Reiseziel ist niemals ein Ort, sondern eine neue Art, die Dinge zu sehen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

EstlandChina
Vereinigte Staaten von AmerikaJapan
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Neufrankenroda. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: CTHOE, CC BY-SA 3.0.