Aostatal

Aostatal ist eine autonome Region in . Es liegt im äußersten Nordwesten Italiens und ist die kleinste Region des Landes. Mit seinen Bergriesen Montblanc, , Monte Rosa und lädt die Region zum Skifahren und Wandern ein.
Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

Beliebte Reiseziele

ist die Hauptstadt der Region Aostatal in den . Foto: Wikimedia, CC0.

Die Gemeinde liegt im Aostatal auf der Südseite des , ist einer der ältesten und berühmtesten Fremdenverkehrsorte der Alpen, internationale Touristenmetropole und auch einer der bekanntesten Wintersportorte in . Foto: Kulmalukko, CC BY-SA 3.0.

ist eine italienische Gemeinde in der autonomen Region Aostatal. Foto: Ymblanter, CC BY-SA 4.0.

Das ist ein Hochgebirge im der , das zum Département , Region gehört. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

Aostatal

Breitengrad des Zentrums
45,7301° oder 45° 43' 48,4" Nord
Längengrad des Zentrums
7,3874° oder 7° 23' 14,7" Ost
Bevölkerung
128.000
Abkürzung
AO
Höhe
1715 Meter (5627 Fuß)
Open­Street­Map ID
node 1781917338
Geo­Names ID
3182996
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Albanisch: Lugina e Aostës
  • Amharisch: ቫሌ ዳኦስታ
  • Arabisch: Siong han Aosta
  • Arabisch: وادي أوستا
  • Aragonesisch: Val d'Aosta
  • Armenisch: Վալլե Դ'Աոստա
  • Aromunisch: Valle d'Aosta
  • Aserbeidschanisch: Val d'Aosta
  • Aserbeidschanisch: Valle d'Aosta
  • Asturisch: Valle d'Aosta
  • Bahasa Indonesia: Lembah Aosta
  • Baskisch: Aostako Harana
  • Bengali: ভাল্লে দি অস্টা
  • Bosnisch: Valle d'Aosta
  • Bretonisch: Traoñienn Aosta
  • Bulgarisch: Вале д'Аоста
  • Cebuano: Walog sa Aosta
  • Chinesisch: Valle d'Aosta
  • Chinesisch: 歐斯達山谷大區
  • Chinesisch: 瓦莱达奥斯塔
  • Chinesisch: 瓦莱达奥斯塔大区
  • Dänisch: Aostadalen
  • Dänisch: Valle d'Aosta
  • Englisch: Aosta Valley
  • Englisch: Val d'Aosta
  • Englisch: Valle d'Aosta
  • Esperanto: Aosta Valo
  • Estnisch: Valle d'Aosta
  • Finnisch: Aostanlaakso
  • Finnisch: Val d'Aosta
  • Finnisch: Valle d'Aosta
  • Französisch: Val-d'Aoste
  • Französisch: Val d'Aoste
  • Französisch: Vallée d'Aoste
  • Friesisch: Aostadelling
  • Friesisch: Falle d'Aosta
  • Friulisch: Val d'Aoste
  • Galicisch: Val de Aosta
  • Georgisch: ვალე-დ’აოსტა
  • Gujarati-Sprache: વેલ દે ઑઓસ્ટા
  • Gälisch-Schottisch: Valle d'Aosta
  • Haussa-Sprache: Valle d'Aosta
  • Hebräisch: ואל ד'אוסטה
  • Hebräisch: ואלה ד'אאוסטה
  • Hindi: आओस्ता घाटी
  • Hindi: वैली डी आओस्ता
  • Ido: Valo di Aosta
  • Ilokano-Sprache: Ginget ti Aosta
  • Interlingua: Valle de Aosta
  • Irisch: Valle d'Aosta
  • Isländisch: Ágústudalur
  • Italienisch: Aosta
  • Italienisch: Provincia di Aosta
  • Italienisch: Regione Valle d'Aosta
  • Italienisch: Val d'Aosta
  • Italienisch: Valle d'Aosta
  • Japanisch: ヴァッレ・ダオスタ州
  • Javanisch: Lembah Aosta
  • Judenspanisch: Valle d'Aosta
  • Kannada: ವ್ಯಾಲ್ ಡಿ ಅಯೋಸ್ತಾ
  • Kasachisch: Валле-д’Аоста
  • Katalanisch: Vall d'Aosta
  • Kikuyu-Sprache: Valle d'Aosta
  • Koreanisch: 발레다오스타주
  • Kornisch: Nans Aosta
  • Korsisch: Valle d'Aosta
  • Krimtatarisch: Valle-d'Aosta
  • Kroatisch: Valle d'Aosta
  • Kurdisch: Geliyê Aostayê
  • Kymrisch: Valle d'Aosta
  • Laotisch: Ginget ti Aosta
  • Latein: Vallis Augustana
  • Lettisch: Valle d'Aosta
  • Limburgisch: Valle d'Aosta
  • Litauisch: Aostos slėnis
  • Luxemburgisch: Aostadall
  • Luxemburgisch: Valle d'Aosta
  • Makedonisch: Аостинска Долина
  • Malaiisch: Lembah Aosta
  • Malayalam: അയോസ്റ്റ വാലി
  • Marathi: व्हाले दाओस्ता
  • Neapel / Mundart: Valle 'e Aosta
  • Neugriechisch: Κοιλάδα της Αόστα
  • Niederländisch: Valle d'Aosta
  • Nordfriesisch: Aostadääl
  • Nordsaamisch: Valle d'Aosta
  • Norwegisch: Aostadalen
  • Norwegisch Bokmål: Aostadalen
  • Norwegisch Nynorsk: Valle d'Aosta
  • Okzitanisch: Val d'Aosta
  • Ossetisch: Валле-д’Аостæ
  • Pampanggan-Sprache: Aosta Saug
  • Pandschabi-Sprache: ਆਓਸਤਾ ਘਾਟੀ
  • Persisch: واله دائوستا
  • Polnisch: Dolina Aosty
  • Portugiesisch: Vale de Aosta
  • Rumänisch: Aostatal
  • Rumänisch: Valle d'Aosta
  • Rumänisch: Valle d' Aosta
  • Rumänisch: Valle d' aosta
  • Russisch: Валле-д'Аоста
  • Russisch: Валле-д’Аоста
  • Sardisch: Badde de Aosta
  • Schottisch: Valle d'Aosta
  • Schwedisch: Aostadalen
  • Schwedisch: Val d'Aosta
  • Schwedisch: Valle d'Aosta
  • Schweizerdeutsch: Aostatal
  • Serbisch: Долина Аосте
  • Singhalesisch: වැලේ ඩි අඔස්ටා
  • Sizilianisch: Vaddi d'Aosta
  • Sizilianisch: Vaḍḍi d'Aosta
  • Slowakisch: Valle d’Aosta
  • Slowenisch: Dolina Aoste
  • Spanisch: Región de Valle de Aosta
  • Spanisch: Valle de Aosta
  • Swahili: Valle d'Aosta
  • Tagalog: Lambak Aosta
  • Tamil: அயோஸ்டா பள்ளத்தாக்கு
  • Tamil: வல்லெ டி அவ்ஸ்டா
  • Tatarisch: Валле д'Аоста
  • Telugu-Sprache: వల్లే డి అవొస్తా
  • Thailändisch: แคว้นปกครองตนเองวัลเลดาออสตา
  • Thailändisch: แคว้นวัลเลดาออสตา
  • Tschechisch: Valle d'Aosta
  • Tschechisch: Údolí Aosty
  • Tschetschenisch: Валле-д’Аоста
  • Tschuwaschisch: Валле-д’Аоста
  • Türkisch: Aosta Vadisi
  • Türkisch: Aosta Vadisi Özerk Bölgesi
  • Ukrainisch: Валле-д'Аоста
  • Ungarisch: Valle d'Aosta
  • Ungarisch: Valle d’Aosta
  • Urdu: وادی آوستہ
  • Vietnamesisch: Thung lũng Aosta
  • Waray: Siong han Aosta
  • Weißrussisch: Вале-д'Аоста
  • Weißrussisch: Вале-д’Аоста
  • Weißrussisch: Вальле-д'Аоста
  • Weißrussisch: Вальле-д’Аоста
  • Cêviyê Aosta
  • Ngá-lòi-tha̍t-o-sṳ̂-thap
  • Provincia di Valle d'Aosta
  • VDA
  • Val d'Osta
  • Val d’Outa
  • Val d’Oûta
  • Valla d'Aosta
  • Valo d'Aosta
  • Vałe d'Aosta
  • Vâl d’Aoûta

Beliebte Reiseziele in Nordwestitalien

Ich für meinen Teil, ich reise nicht, um irgendwohin zu fahren, sondern um zu fahren. Ich reise um des Reisens willen. Die große Sache ist, sich zu bewegen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

ItalienSüdkorea
MalaysiaItalien
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Aostatal. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Cruccone, CC BY 3.0.