Piemont

Das Piemont ist eine Region im Nordwesten mit 4.341.375 Einwohnern und mit 25.399,83 km² flächenmäßig die größte Region des italienischen Festlandes.
Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

Beliebte Reiseziele

ist eine Großstadt im Nordwesten , Verwaltungssitz der Metropolitanstadt und der Region Piemont. Foto: Tsy1980, CC BY-SA 4.0.

Die Stadt ist Verwaltungssitz der gleichnamigen italienischen Provinz. Foto: Alberto.domanda, CC BY-SA 3.0.

ist die Hauptstadt der gleichnamigen italienischen Provinz, sie ist nach die zweitgrößte Stadt der Region Piemont. Foto: Awd, CC BY-SA 3.0.

ist eine Stadt in der Region Piemont, sie ist Hauptstadt der Provinz . Foto: Giusy1991, CC BY-SA 4.0.

Bestimmungsorte

Die sind eine norditalienische Landschaft in der Region Piemont. Foto: Helge Høifødt, CC BY-SA 3.0.

ist eine in der Region Piemont gelegene Stadt mit 56.203 Einwohnern in Norditalien und Hauptstadt der . Foto: Wikimedia, CC BY-SA 4.0.

ist eine Stadt in . Die Stadt liegt am nördlichen Ufer des . Foto: Torsade de Pointes, CC0.

ist eine Stadt mit 43.812 Einwohnern und Hauptort der gleichnamigen in der Region Piemont. Foto: Twice25, CC BY-SA 3.0.

ist ein Kurort und Hauptort der gleichnamigen Gemeinde am Westufer des , und gehört zur Provinz Piemont. Foto: Torsade de Pointes, CC0.

ist eine italienische Stadt mit 23.338 Einwohnern in der Metropolitanstadt Turin, Region Piemont. Foto: Wikimedia, CC0.

ist eine Gemeinde mit 57.465 Einwohnern in der Metropolitanstadt Turin, Region Piemont. Foto: Vinzseventyfive, CC BY-SA 4.0.

ist eine Stadt in der Provinz Verbano-Cusio-Ossola im Piemont. Foto: Awd, CC BY-SA 3.0.

ist eine Stadt mit 13.976 Einwohnern in der Region Piemont, am Südwest-Ufer des . Foto: Civvì, CC BY-SA 4.0.

ist eine Gemeinde in der der Region Piemont mit 29.852 Einwohnern. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

ist eine Gemeinde in der piemontesischen Provinz Verbano-Cusio-Ossola die vor allem wegen ihres Sonntagsmarkts bekannt ist. Foto: Formkurve92, CC BY-SA 3.0.

Die Stadt in der Region Piemont liegt am Westufer des . Foto: Wikimedia, CC BY 2.5.

ist eine Kleinstadt mit 21.665 Einwohnern in der , Region Piemont. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

ist eine Gemeinde mit 765 Einwohnern in der Metropolitanstadt Turin, Region Piemont. Foto: Laurom, Public domain.

ist eine italienische Gemeinde mit 417 Einwohnern in der Metropolitanstadt Turin, Region Piemont. Foto: Laurom, CC BY-SA 3.0.

ist eine Gemeinde mit 3316 Einwohnern in der Metropolitanstadt Turin, Region Piemont. Foto: Igurupu, CC BY 2.5.

ist eine Gemeinde mit 3380 Einwohnern in der Metropolitanstadt Turin, Region Piemont. Foto: Laurom, Public domain.

ist eine italienische Gemeinde mit 3363 Einwohnern in der , Region Piemont, ist Mitglied der Vereinigung I borghi più belli d’Italia und ist Träger der Bandiera Arancione des TCI. Foto: Laurom, Public domain.

Piemont

Breitengrad des Zentrums
45,0607° oder 45° 3' 38,6" Nord
Längengrad des Zentrums
7,9235° oder 7° 55' 24,8" Ost
Bevölkerung
4.460.000
Höhe
240 Meter (787 Fuß)
Open­Street­Map ID
node 1781917328
Geo­Names ID
3170831
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Afrikaans: Piëmont
  • Albanisch: Piemonti
  • Altenglisch: Piedmont
  • Amharisch: ፕዬሞንቴ
  • Arabisch: Piemonte
  • Arabisch: بييمونتي
  • Aragonesisch: Piemont
  • Armenisch: Պիեմոնտ
  • Aromunisch: Piemont
  • Aserbeidschanisch: Pyemont
  • Asturisch: El Piamonte
  • Asturisch: Piamonte
  • Asturisch: Piemonte
  • Bahasa Indonesia: Piemonte
  • Baskisch: Piemonte
  • Bosnisch: Pijemont
  • Bretonisch: Piemonte
  • Bulgarisch: Пиемонт
  • Bulgarisch: Регион Пиемонт
  • Cebuano: Piemonte
  • Chinesisch: Piemonte
  • Chinesisch: 皮埃蒙特
  • Chinesisch: 皮埃蒙特大区
  • Chinesisch: 皮埃蒙特大區
  • Chinesisch: 皮耶蒙
  • Dänisch: Piemonte
  • Englisch: Piedmont
  • Esperanto: Piemonto
  • Estnisch: Piemonte
  • Finnisch: Piemonte
  • Französisch: Piémont
  • Friesisch: Piëmont
  • Friulisch: Piemont
  • Färöisch: Piemonte
  • Galicisch: Piemonte
  • Galicisch: پيمؤنته
  • Georgisch: პიემონტი
  • Gälisch-Schottisch: Piemonte
  • Haussa-Sprache: Piemonte
  • Hebräisch: פיימונטה
  • Hindi: पिडमांट
  • Ido: Piemont
  • Interlingua: Pedemonte
  • Irisch: Píodmant
  • Isländisch: Fjallaland
  • Italienisch: Piemont
  • Italienisch: Piemonte
  • Italienisch: Regione Piemonte
  • Japanisch: ピエモンテ州
  • Javanisch: Piemonte
  • Judenspanisch: Piemonte
  • Kambodschanisch: ខេត្តជើងភ្នំ
  • Kasachisch: Пьемонт
  • Katalanisch: Piemont
  • Kikuyu-Sprache: Piemonte
  • Koreanisch: 피에몬테 주
  • Koreanisch: 피에몬테주
  • Kornisch: Piemonte
  • Korsisch: Piemonte
  • Korsisch: Piemontu
  • Krimtatarisch: Pyemont
  • Kroatisch: Pijemont
  • Kurdisch: Piemont
  • Kymrisch: Piemonte
  • Latein: Pedemontium
  • Lettisch: Pjemonta
  • Limburgisch: Piëmont
  • Litauisch: Pjemontas
  • Luxemburgisch: Piemont
  • Makedonisch: Пиемонт
  • Malaiisch: Piemonte
  • Marathi: प्यिमाँत
  • Neapel / Mundart: Piemunte
  • Nepali: पियडमोन्ट
  • Neugriechisch: Πεδεμόντιο
  • Niederländisch: Piemonte
  • Niederländisch: Piëmont
  • Nordfriesisch: Piemont
  • Nordsaamisch: Piemonte
  • Norwegisch: Piemonte
  • Norwegisch Bokmål: Piemonte
  • Norwegisch Nynorsk: Piemonte
  • Okzitanisch: Piemont
  • Ossetisch: Пьемонт
  • Pampanggan-Sprache: Piedmont
  • Pandschabi-Sprache: ਪੀਏਮੋਂਤੇ
  • Papiamento: Piemonte
  • Persisch: پیمونت
  • Polnisch: Piemont
  • Portugiesisch: Piemonte
  • Quechua-Sprache: Piemonte
  • Rumänisch: Piemont
  • Russisch: Пьемонт
  • Rätoromanisch: Piemont
  • Sardisch: Piemonte
  • Schottisch: Piemont
  • Schwedisch: Piemonte
  • Schweizerdeutsch: Piemont
  • Serbisch: Пијемонт
  • Sizilianisch: Piemunti
  • Slowakisch: Piemont
  • Slowenisch: Piemont
  • Spanisch: Piamonte
  • Spanisch: Región de Piamonte
  • Swahili: Piemonte
  • Tagalog: Piamonte
  • Tagalog: Piemonte
  • Tamil: பியத்மாந்து
  • Tatarisch: Пьемонт
  • Thailändisch: แคว้นปีเยมอนเต
  • Thailändisch: แคว้นปีเอมอนเต
  • Tschechisch: Piemont
  • Tschetschenisch: Пьемонт
  • Tschuwaschisch: Пьемонт
  • Türkisch: Piyemonte
  • Türkisch: Piyemonte Bölgesi
  • Ukrainisch: П'ємонт
  • Ukrainisch: Пємонт
  • Ungarisch: Piemont
  • Urdu: پیعیمونتے
  • Vietnamesisch: Piemonte
  • Volapük: Piemonte
  • Waray: Piemonte
  • Weißrussisch: П'емонт
  • Weißrussisch: Пемонт
  • Weißrussisch: П’емонт
  • PIE
  • Pedemons
  • Phì-âi-mùng-thi̍t
  • Piemånt
  • Piëmonte
  • بييمونتى
  • صوبہ پیغمونتے
  • پیمونته

Beliebte Reiseziele in Nordwestitalien

Die wirkliche Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu erforschen, sondern darin, altes mit neuen Augen zu sehen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

ÄgyptenMexiko
GriechenlandGeorgien
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Piemont. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Ford c prefect, CC BY-SA 3.0.