County Donegal

County Donegal ist die nördlichste Grafschaft und grenzt mehr an das unabhängige , als an sein Mutterland.

Beliebte Reiseziele

ist mit 19.274 Einwohnern die größte Stadt im irischen County Donegal. Foto: Wikimedia, Public domain.

ist eine Ortschaft und ein Verwaltungsdistrikt im irischen County Donegal. Foto: Sue Mischyshyn, CC BY-SA 2.0.

ist eine Stadt im Norden der und der Hauptort für das County Donegal. Foto: Kenneth Allen, CC BY-SA 2.0.

ist eine Stadt im Nordwesten der . Foto: alphageek, CC BY-SA 2.0.

Bestimmungsorte

Foto: Bonners2, CC BY 3.0.

ist eine 10,5 km vor der Küste Donegals im Nordwesten gelegene Insel mit 144 Einwohnern. Foto: Michal Osmenda, CC BY-SA 2.0.

ist die größte Halbinsel und liegt im County Donegal. Foto: Wikimedia, CC0.

ist ein Ort im äußersten Süden des County Donegal im Nordwesten mit 2299 Einwohnern. Foto: AFBorchert, CC BY-SA 4.0.

ist eine Kleinstadt mit 3390 Einwohnern, die auf der Halbinsel in der liegt. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 2.0.

ist eine Küstenstadt im County Donegal im Nordwesten der . Foto: Chmee2, CC BY-SA 3.0.

ist eine Landstadt in der Grafschaft Donegal im hohen Norden der mit 1480 Einwohnern. Foto: Patrick Mackie, CC BY-SA 2.0.

Glenveagh National Park liegt im County Donegal in . Foto: Patrice78500, Public domain.

ist ein kleiner Ort mit 217 Einwohnern in einer Gaeltacht-Region im County Donegal und einer der historisch interessanten Plätze in . Foto: Angr, Public domain.

ist eine Ortschaft in der Grafschaft Donegal. Foto: AFBorchert, CC BY-SA 4.0.

ist eine Ortschaft mit 805 Einwohnern im Nordwesten im Westen der Grafschaft Donegal. Foto: Thpohl, Public domain.

ist ein Ort im County Donegal im hohen Nordwesten der . Foto: MaxPride, CC BY-SA 3.0.

ist ein Townland im County Donegal im hohen Nordwesten der . Foto: Ross, CC BY-SA 2.0.

ist ein Ort im County Donegal im Nordwesten der . Foto: Joseph Mischyshyn, CC BY-SA 2.0.

ist ein Ort im County Donegal im Nordwesten der . Foto: Bart Whelan, CC BY-SA 2.0.

ist eine Halbinsel im Norden im County Donegal. Foto: AFBorchert, CC BY-SA 4.0.

Foto: Brian Herrity, CC BY-SA 3.0.

Foto: leppre, CC BY 2.0.

County Donegal

Breitengrad des Zentrums
54,9167° oder 54° 55' Nord
Längengrad des Zentrums
-8° oder 8° West
Bevölkerung
161.000
Höhe
261 Meter (856 Fuß)
Geo­Names ID
2964751

Auch bekannt als

  • Albanisch: Qarku i Donegal
  • Altenglisch: Donegalscīr
  • Arabisch: مقاطعة دونيجال
  • Arabisch: مقاطعه دونيجال
  • Asturisch: Condáu de Donegal
  • Bahasa Indonesia: County Donegal
  • Baskisch: Donegalgo konderri
  • Baskisch: Donegalgo konderria
  • Baskisch: Donegal konderria
  • Bengali: কাউন্টি ডোনেগাল
  • Bretonisch: Kontelezh Donegal
  • Bretonisch: Kontelezh Dún na nGall
  • Bretonisch: Tír Chonaill
  • Bulgarisch: Донигал
  • Cebuano: County Donegal
  • Chinesisch: Donegal Kūn
  • Chinesisch: 多尼戈尔郡
  • Chinesisch: 多尼戈爾郡
  • Chinesisch: 当尼戈尔郡
  • Deutsch: Dun na nGall
  • Deutsch: Dún na nGall
  • Deutsch: IE-DL
  • Deutsch: Tir Chonaill
  • Deutsch: Tír Chonaill
  • Dänisch: County Donegal
  • Englisch: County Donegal
  • Englisch: Donegal
  • Esperanto: Contae Dhún na nGall
  • Esperanto: County Donegal
  • Esperanto: Graflando Donegal
  • Estnisch: Donegali krahvkond
  • Finnisch: Donegalin kreivikunta
  • Französisch: Comte de Donegal
  • Französisch: Comté de Donegal
  • Französisch: County Donegal
  • Französisch: Donegal
  • Französisch: comté de Donegal
  • Galicisch: Condado de Donegal
  • Georgisch: დონეგალის საგრაფო
  • Gujarati-Sprache: કાઉન્ટી ડોનેગલ
  • Gälisch-Schottisch: Conntaidh Dhùn nan Gall
  • Gälisch-Schottisch: Contae Dhún na nGall
  • Gälisch-Schottisch: Contae Dhún nan Gall
  • Gälisch-Schottisch: County Donegal
  • Gälisch-Schottisch: Dùn nan Gall
  • Gälisch-Schottisch: Tir Chonaill
  • Gälisch-Schottisch: Tìr Chonaill
  • Hebräisch: מחוז דונגל
  • Hebräisch: מחוז דניגול
  • Hindi: काउंटी डोनेगल
  • Irisch: Co. Dhún na nGall
  • Irisch: Conallach
  • Irisch: Contae Dhún na nGall
  • Irisch: Dún na nGall
  • Irisch: Gaeltacht Dhún na nGall
  • Irisch: Thír Chonaill
  • Irisch: Thír Chónaill
  • Irisch: Thír Cónaill
  • Irisch: Tír Chonaill
  • Irisch: Tír Chónaill
  • Irisch: Tír Cónaill
  • Isländisch: County Donegal
  • Italienisch: Contea del Donegal
  • Italienisch: Contea di Donegal
  • Italienisch: County Donegal
  • Italienisch: Donegal
  • Japanisch: ドニゴール県
  • Japanisch: ドネゴール県
  • Kannada: ಕೌಂಟಿ ಡೊನೆಗಲ್
  • Katalanisch: Comtat de Donegal
  • Katalanisch: comtat de Donegal
  • Koreanisch: 도네갈 주
  • Koreanisch: 도니골 주
  • Kroatisch: Contae Dhún na nGall
  • Kroatisch: County Donegal
  • Kroatisch: Dhún na nGall
  • Kymrisch: Swydd Donegal
  • Latein: Comitatus Dungalensis
  • Lettisch: Donegolas grāfiste
  • Litauisch: Donegalas
  • Litauisch: Donegalo grafystė
  • Litauisch: Donegolo grafystė
  • Makedonisch: Донегол
  • Malaiisch: County Donegal
  • Malaiisch: Kaunti Donegal
  • Manx: Coontae Ghoon ny Ghoal
  • Marathi: काउंटी डोनेगल
  • Neugriechisch: Κομητεία Ντονεγκάλ
  • Neugriechisch: Ντονεγκάλ
  • Neumelanesisch: Kaunti Donegal
  • Niederländisch: County Donegal
  • Nordfriesisch: Donegal (Graafskap)
  • Nordfriesisch: Donegal
  • Norwegisch: Donegal
  • Norwegisch Bokmål: County Donegal
  • Norwegisch Bokmål: Donegal
  • Norwegisch Nynorsk: Contae Dhún na nGall
  • Norwegisch Nynorsk: County Donegal
  • Okzitanisch: Comtat de Donegal
  • Persisch: شهرستان دانیگول
  • Polnisch: Donegal
  • Portugiesisch: Condado de Donegal
  • Rumänisch: Comitatul Donegal
  • Rumänisch: Judeţul Donegal
  • Rumänisch: Județul Donegal
  • Russisch: Графство Донегол
  • Russisch: Донегал
  • Russisch: Донегол
  • Schottisch: Coontie Dunnygal
  • Schottisch: Coonty Donegal
  • Schottisch: Coonty Dunnygal
  • Schwedisch: County Donegal
  • Schwedisch: County Tyrconnel
  • Schwedisch: Donegal
  • Serbisch: Donegol
  • Serbisch: Донегол
  • Singhalesisch: ඩොනේගල් ප්‍රාන්තය
  • Slowakisch: Donegal
  • Slowenisch: okrožje Donegal, Irska
  • Spanisch: Condado de Donegal
  • Spanisch: Donegal
  • Spanisch: Donegal Irlanda
  • Swahili: Wilaya ya Donegal
  • Tadschikisch: Vilojati Donegol
  • Tadschikisch: Вилояти Донегол
  • Tadschikisch: Вилояти Донегорл
  • Tagalog: County Donegal
  • Tamil: கவுண்டி டோனெகல்
  • Telugu-Sprache: డొనెగల్ కౌంటీ
  • Thailändisch: ดอนิกอล
  • Tschechisch: Contae Dhún na nGall
  • Tschechisch: Contae Thír Chonaill
  • Tschechisch: County Donegal
  • Tschechisch: Dhún na nGall
  • Tschechisch: Donegal
  • Tschechisch: Hrabství Donegal
  • Tschechisch: Thír Chonaill
  • Türkisch: Donegal Kontluğu
  • Ukrainisch: Донегал
  • Ukrainisch: Донегол
  • Ukrainisch: Донеґол
  • Ungarisch: Donegal megye
  • Urdu: کاؤنٹی ڈانیگول
  • Vietnamesisch: Hạt Donegal
  • Weißrussisch: Донегал, графства
  • Weißrussisch: Донегал
  • Weißrussisch: Донэгал
  • Weißrussisch: графства Донегал
  • Grofovija Donegal
  • Tirconaill
  • دونیگل
  • 더니골주

Beliebte Reiseziele in Northwest Ireland and Lakelands

Ein guter Reisender hat keine festen Pläne und ist nicht erpicht darauf anzukommen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

SüdostasienÖsterreich
Vereinigte Staaten von AmerikaSchweiz
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite County Donegal. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.