Hakone

Die Region Hakone um den gleichnamige Ort ist unter Tokiotern ein beliebtes Erholungsgebiet in der japanischen Präfektur beim am 1 Ashi-See. Hakone hat etwa 11.800 Einwohner und eine Höhe von 734 Meter.
Foto: Σ64, CC BY-SA 3.0.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Museum
Das Hakone-Open-Air-Museum in Hakone wurde 1969 eröffnet und ist das erste Open-Air-Kunstmuseum Japans. liegt 3 km nordöstlich von Hakone. Foto: leon&mae, CC BY 2.0.

Museum
liegt 2 km nordöstlich von Hakone. Foto: Wikimedia, Public domain.

Shintō-Schrein
Der Hakone-Schrein ist ein Shintō-Schrein an den Ufern des Ashi-Sees in der japanischen Stadt Hakone im Landkreis Ashigarashimo der . liegt 2 km südlich von Hakone. Foto: Aimaimyi, CC BY-SA 3.0.

Berggipfel
liegt 1½ km nordwestlich von Hakone. Foto: Batholith, Public domain.

Hakone

Auch bekannt als

Die wirkliche Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu erforschen, sondern darin, altes mit neuen Augen zu sehen.  

Beliebte Reiseziele in Kanagawa

Mapcarta
Die freie Karte
Deine Welt ist
ohne Grenzen

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Hakone. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 4.0.