Heidelberg

Heidelberg ist eine weltbekannte Stadt, die am Übergang des in die Oberrheinische Tiefebene liegt. Die malerische Kulisse von Neckar, Altstadt, Schloss und Königsstuhl zieht jährlich 3,5 Millionen Besucher aus vielen Ländern an.
Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

Bemerkenswerte Orte in der Nähe

Das ist eine der berühmtesten Ruinen Deutschlands und das Wahrzeichen der Stadt Heidelberg. Foto: Pumuckel42, CC BY-SA 3.0.

Berggipfel
Der im Stadtgebiet von Heidelberg und im in ist mit 570,3 m ü. Foto: Markus.martin2003, CC BY-SA 3.0.

Museum
Das Kurpfälzische Museum Heidelberg beherbergt die kunst- und kulturhistorischen Sammlungen der Stadt Heidelberg, die 1878/79 aus dem Ankauf der Graimberg’schen „Alterthümerhalle“ durch die Stadt Heidelberg hervorgingen. Foto: 4028mdk09, CC BY-SA 3.0.

Die , besser bekannt als Alte Brücke, ist eine Brücke über den in Heidelberg. Foto: BishkekRocks, CC BY-SA 3.0.

Ortschaften in der Nähe

Kleinstadt
ist eine Stadt im . Sie liegt im Nordwesten und im Einflussbereich des direkt benachbarten Oberzentrums Heidelberg. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

Kleinstadt
ist ein Ort im Rhein-Neckar-Kreis, ein paar Kilometer nördlich von Heidelberg, direkt an der Bergstraße gelegen. Foto: Immanuel Giel, Public domain.

Dorf
ist eine Gemeinde im Kleinen Odenwald, sie liegt am Südosthang unterhalb des Königstuhls. Foto: Silvestre.zabala, CC BY-SA 3.0.

Heidelberg

Breitengrad
49,4094° oder 49° 24' 33,7" Nord
Längengrad
8,6947° oder 8° 41' 41" Ost
Open Location Code
8FXCCM5V+PV
Bevölkerung
152.000
IATA-Flughafencode
HDB
UN/LOCODE
DE HEI
Höhe
115 Meter (377 Fuß)
Open­Street­Map ID
node 240058050
Geo­Names ID
2907911
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Afrikaans: Heidelberg, Duitsland
  • Afrikaans: Heidelberg
  • Albanisch: Haidelbergu
  • Albanisch: Hajdelberg
  • Amharisch: ሃይደልበርግ
  • Arabisch: Heidelberg
  • Arabisch: هايدلبرغ
  • Arabisch: هايدلبيرغ
  • Aragonesisch: Heidelberg
  • Armenisch: Հայդելբերգ
  • Aromunisch: Heidelberg
  • Aserbeidschanisch: Heydelberq
  • Asturisch: Heidelberg
  • Bahasa Indonesia: Heidelberg
  • Baskisch: Heidelberg
  • Bengali: হাইডেলবার্গ
  • Bosnisch: Heidelberg
  • Bretonisch: Heidelberg
  • Bulgarisch: Хайделберг
  • Cebuano: Heidelberg
  • Chinesisch: Heidelberg
  • Chinesisch: 海德堡
  • Dänisch: Heidelberg
  • Englisch: Heidelberg
  • Esperanto: Hajdelbergo
  • Esperanto: Heidelberg
  • Esperanto: Hejdelbergo
  • Estnisch: Heidelberg
  • Finnisch: Heidelberg
  • Französisch: Heidelberg
  • Friesisch: Heidelberch
  • Galicisch: Heidelberg
  • Georgisch: ჰაიდელბერგი
  • Gujarati-Sprache: હાઈડલબર્ગ
  • Gälisch-Schottisch: Heidelberg
  • Haussa-Sprache: Heidelberg
  • Hebräisch: היידלברג
  • Hindi: हीडलबर्ग
  • Ido: Heidelberg
  • Interlingua: Heidelberg
  • Interlingue: Heidelberg
  • Irisch: Heidelberg
  • Isländisch: Heidelberg
  • Italienisch: Heidelberg
  • Jakutisch: Гейдельберг
  • Japanisch: ハイデルベルク
  • Jiddisch: היידלבערג
  • Kannada: ಹೈಡೆಲ್ಬರ್ಗ್
  • Kasachisch: Гейдельберг
  • Kaschubisch: Heidelberg
  • Katalanisch: Heidelberg
  • Kirgisisch: Хайдельберг
  • Koreanisch: 하이델베르크
  • Korsisch: Heidelberg
  • Kroatisch: Heidelberg
  • Kurdisch: Heidelberg
  • Kymrisch: Heidelberg
  • Latein: Heidelberga
  • Lettisch: Heidelberga
  • Limburgisch: Heidelberg
  • Litauisch: Heidelbergas
  • Luxemburgisch: Heidelberg
  • Makedonisch: Хајделберг
  • Malagassi-Sprache: Heidelberg
  • Malaiisch: Heidelberg
  • Malayalam: ഹൈഡൽബർഗ്
  • Maltesisch: Heidelberg
  • Marathi: हायडेलबर्ग
  • Neugriechisch: Χαϊδελβέργη
  • Niederdeutsch: Heidelbarg
  • Niederländisch: Heidelberg
  • Niedersorbisch: Heidelberg
  • Nordfriesisch: Heidelberg
  • Norwegisch: Heidelberg
  • Norwegisch Bokmål: Heidelberg
  • Norwegisch Nynorsk: Heidelberg
  • Nyanja-Sprache: Heidelberg
  • Obersorbisch: Heidelberg
  • Okzitanisch: Heidelberg
  • Persisch: هایدلبرگ
  • Polnisch: Heidelberg
  • Portugiesisch: Edelberga
  • Portugiesisch: Heidelberg
  • Portugiesisch: Heidelberga
  • Quechua-Sprache: Heidelberg
  • Rumänisch: Heidelberg
  • Russisch: Гейдельберг
  • Russisch: Хайдельберг
  • Rätoromanisch: Heidelberg
  • Schottisch: Heidelberg
  • Schwedisch: Heidelberg
  • Schweizerdeutsch: Heidelberg
  • Schweizerdeutsch: Heidelbärg
  • Serbisch: Хајделберг
  • Singhalesisch: හෙඩ්ල්බර්ග්
  • Sizilianisch: Heidelberg
  • Slowakisch: Heidelberg
  • Slowenisch: Heidelberg
  • Spanisch: Heidelberg
  • Swahili: Heidelberg
  • Tadschikisch: Гейделберг
  • Tadschikisch: Ҳайделберг
  • Tadschikisch: Ҳойделберг
  • Tamil: ஐடெல்பெர்கு
  • Tamil: ஹைடெல்பர்க்
  • Tatarisch: Һайделберг
  • Telugu-Sprache: హైడెల్బర్గ్
  • Thailändisch: ไฮเดิลแบร์ค
  • Tschechisch: Heidelberg
  • Tschetschenisch: Хайдельберг
  • Tschuwaschisch: Гейдельберг
  • Türkisch: Heidelberg
  • Uigurisch: Héydélbérg
  • Ukrainisch: Гайдельберг
  • Ungarisch: Heidelberg
  • Urdu: ہائیڈل برک
  • Urdu: ہائیڈل برگ
  • Usbekisch: Geydelberg
  • Usbekisch: Heidelberg
  • Vietnamesisch: Heidelberg
  • Volapük: Heidelberg
  • Waray: Heidelberg
  • Weißrussisch: Гайдэльберг
  • Weißrussisch: Гайдэльбэрг
  • Weißrussisch: Гейдэльберг
  • Yoruba-Sprache: Heidelberg
  • Haidlbärsch
  • Heidelburg
  • Heidlbeag
  • Heidlberg
  • هايديلبيرج
  • هایدلبرق
  • ہائیڈلبرگ

Andere Orte namens Heidelberg

  • New Hampshire, Vereinigte Staaten von Amerika
  • Örtlichkeit in Baden-Württemberg, Deutschland
  • Örtlichkeit in Baden-Württemberg, Deutschland
  • Vorort in Westaustralien, Australien
  • Stadtviertel oder Ortsteil in Sachsen, Deutschland
  • Weiler in Brandenburg, Deutschland

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Beliebte Reiseziele in Rhein-Neckar-Gebiet

Die wirkliche Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu erforschen, sondern darin, altes mit neuen Augen zu sehen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Heidelberg. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Wikimedia, CC0.