Montenegro

Montenegro liegt in Südeuropa. Angrenzende Länder sind , , , und . Montenegro, Land, hat eine Höhe von 1678 Meter.
Foto: BuhaM, CC BY-SA 4.0.

Beliebte Reiseziele

ist die Hauptstadt Montenegros. Mit Ausnahme des Staatspräsidenten, der in residiert, haben hier alle wichtigen Institutionen der Republik ihren Sitz. Foto: Jjtkk, CC BY-SA 3.0.

Die Route um die vier Buchten, die die bilden führt von über nach Tivat. Foto: Caorlo123, CC BY-SA 4.0.

ist eine Stadt in Montenegro zwischen und mit etwa 13.900 Einwohnern. Foto: cheran, CC BY-SA 2.0.

ist eine Stadt in Montenegro, sie liegt am südöstlichen Ende der Bucht von , die sich fjordartig von der Adria in die dalmatinische Küste einschneidet und einen geschützten Naturhafen mit vier Becken bildet. Foto: Pudelek, CC BY-SA 3.0.

Bestimmungsorte

Foto: Wikimedia, CC0.

Foto: Wikimedia, CC0.

Foto: Wikimedia, CC0.

Foto: Mjuzikxhankej, CC BY-SA 3.0.

Montenegro

Breitengrad des Zentrums
42,77° oder 42° 46' 12" Nord
Längengrad des Zentrums
19,2° oder 19° 12' Ost
Bevölkerung
678.000
Höhe
1678 Meter (5505 Fuß)
Hauptstadt
Fläche
14.026 km² (5415 Meilen²)
Währung
Euro (EUR)
Telefonvorwahl
382
Internet-Domain
.me
Open­Street­Map ID
node 445970763
Geo­Names ID
3194884
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Abchasisch: Montinegro
  • Abchasisch: Черногориа
  • Aceh-Sprache: Monténègrô
  • Adygisch: Черногорие
  • Afrikaans: Montenegro
  • Akan-Sprache: Montenegro
  • Albanisch: Mali i Zi
  • Altenglisch: Sweartbeorg
  • Amharisch: ሞንተኔግሮ
  • Amharisch: ሞንቴኔግሮ
  • Arabisch: Montenegro
  • Arabisch: الجبل الأسود
  • Aragonesisch: Montenegro
  • Aramäisch: ܛܘܪܐ ܐܘܟܡܐ
  • Armenisch: Մոնթենեկրօ
  • Armenisch: Չեռնոգորիա
  • Aromunisch: Montenegro
  • Aserbeidschanisch: Monteneqro
  • Aserbeidschanisch: Çernoqoriya
  • Asturisch: Montenegru
  • Awarisch: Cernagora
  • Awarisch: ЧІегІермегІер
  • Awarisch: Чеэраб Меэр
  • Bahasa Indonesia: Montenegro
  • Balinesisch: Montenegro
  • Baschkirisch: Черногория
  • Baskisch: Montenegro
  • Beach-la-mar: Montenegro
  • Bengali: মন্টিনিগ্রো
  • Bhojpuri: मोंटीनीग्रो
  • Birmanisch: မွန်တီနိဂရိုး
  • Birmanisch: မွန်တီနီဂရိုးနိုင်ငံ
  • Bosnisch: Crna Gora
  • Bretonisch: Montenegro
  • Bulgarisch: Република Черна гора
  • Bulgarisch: Черна гора
  • Cebuano: Montenegro
  • Cherokee-Sprache: ᎼᏂᏔᏁᎦᎶ
  • Chinesisch: Montenegro
  • Chinesisch: 蒙地內哥羅
  • Chinesisch: 蒙特內哥羅
  • Chinesisch: 蒙特內哥羅共和國
  • Chinesisch: 蒙特內格羅
  • Chinesisch: 蒙特尼哥羅
  • Chinesisch: 蒙特尼格羅
  • Chinesisch: 門的內哥羅
  • Chinesisch: 门的内哥罗
  • Chinesisch: 黑山
  • Chinesisch: 黑山共和国
  • Chinesisch: 黑山共和國
  • Danakil-Sprache: Montenegro
  • Dänisch: Montenegro
  • Englisch: Crna Gora
  • Englisch: MNE
  • Englisch: Montenegro
  • Englisch: Republic of Montenegro
  • Englisch: Socialist Republic of Montenegro
  • Englisch: me
  • Englisch: 🇲🇪
  • Erza-Mordwinisch: Черногория Мастор
  • Esperanto: ME
  • Esperanto: Montenegro
  • Estnisch: Montenegro
  • Ewe-Sprache: Montenegro
  • Ewe-Sprache: Montenegro nutome
  • Finnisch: Montenegro
  • Französisch: ME
  • Französisch: Montenegro
  • Französisch: Montén.
  • Französisch: Monténégro
  • Französisch: République du Monténégro
  • Französisch: le Monténégro
  • Friesisch: Montenegro
  • Friulisch: Montenegro
  • Friulisch: Monteneri
  • Ful: Montenegro
  • Färöisch: Montenegro
  • Galicisch: Montenegro
  • Galla-Sprache: Moonteneegroo
  • Georgisch: მონტენეგრო
  • Georgisch: ჩერნოგორია
  • Gotisch: 𐍃𐍅𐌰𐍂𐍄𐌰𐌱𐌰𐌹𐍂𐌲𐌰𐌻𐌰𐌽𐌳
  • Grönländisch: Montenegro
  • Guaraní-Sprache: Montenégyro
  • Gujarati-Sprache: મૉન્ટેંનેગ્રો
  • Gujarati-Sprache: મોન્ટેનીગ્રો
  • Gälisch-Schottisch: Am Monadh Neagrach
  • Haussa-Sprache: Montenegero
  • Haussa-Sprache: Montenegro
  • Hawaiisch: Montenegero
  • Haïtien: Montenegwo
  • Hebräisch: מונטנגרו
  • Hindi: माँटेनीग्रो
  • Hindi: मॉन्टेनीग्रो
  • Hindi: मोंटेनेग्रो
  • Hindi: मोण्टेनेग्रो
  • Ido: Montenegro
  • Ilokano-Sprache: Montenegro
  • Inarisaamisch: Montenegro
  • Interlingua: Montenegro
  • Interlingue: Montenegro
  • Irisch: Montainéagró
  • Isländisch: Montenegro
  • Isländisch: Svartfjallaland
  • Italienisch: Montenegro
  • Jakutisch: Монтенегро
  • Jakutisch: Черногория
  • Japanisch: モンテネグロ
  • Javanisch: Giri Cemeng
  • Javanisch: Montenégro
  • Jiddisch: מאנטענעגרא
  • Judenspanisch: Montenegro
  • Kabardinisch: БгыфӀыцӀей
  • Kabardinisch: КъущхьэфӀыцӀэ
  • Kabylisch: Adrar aberkan
  • Kalmückisch: Монтенегрин Орн
  • Kalmückisch: Хар Уулин Орн
  • Kannada: ಮಾಂಟೆನೆಗ್ರೊ
  • Kannada: ಮೊಂಟೆನೆಗ್ರೋ
  • Karakalpakisch: Shernogoriya
  • Karatschaiisch-Balkarisch: Черногория
  • Kasachisch: Черногория
  • Kaschubisch: Czôrnogóra
  • Katalanisch: Montenegro
  • Kirchenslawisch: Чрьна Гора
  • Kirgisisch: Монтенегро
  • Komi-Sprache: Черногория
  • Kongo-Sprache: Monte Negro
  • Koreanisch: 몬테네그로
  • Kornisch: Montenegro
  • Korsisch: Montenegru
  • Krimtatarisch: Montenegro
  • Kroatisch: Crna Gora
  • Kurdisch: Montenegro
  • Kurdisch: مۆنتینیگرۆ
  • Kymrisch: Montenegro
  • Laotisch: Montenegro
  • Laotisch: ປະເທດມົງເຕເນໂກ
  • Laotisch: ປະເທດມົງເຕເນໂກຣ
  • Latein: Mons Niger
  • Lesgisch: ЧIулавсув
  • Lesgisch: ЧӀулавсув
  • Lettisch: Melnkalne
  • Limburgisch: Montenegro
  • Lingala: Montenegro
  • Litauisch: Juodkalnija
  • Luxemburgisch: Montenegro
  • Makedonisch: Црна Гора
  • Malagassi-Sprache: Montenegro
  • Malagassi-Sprache: Môntenegrô
  • Malaiisch: Montenegro
  • Malayalam: മൊണ്ടിനെഗ്രോ
  • Malayalam: മോണ്ടെനെഗ്രൊ
  • Malayalam: മോണ്ടേനേഗ്രോ
  • Maledivisch: މޮންޓެނީގުރޯ
  • Maltesisch: Montenegro
  • Manx: Montenegro
  • Maori-Sprache: Montenegro
  • Marathi: माँटेनिग्रो
  • Marathi: मोंटेनेग्रो
  • Minangkabau-Sprache: Montenegro
  • Mongolisch: Монтенегро
  • Nauruanisch: Montenegro
  • Navajo-Sprache: Dziłizhin Bikéyah
  • Neapel / Mundart: Montenegro
  • Nepali: मोन्टेनेग्रो
  • Neugriechisch: Μαυροβούνιο
  • Neugriechisch: Μοντενέγκρο
  • Niederdeutsch: Montenegro
  • Niederländisch: ME
  • Niederländisch: MNE
  • Niederländisch: Montenegro
  • Niedersorbisch: Carnogórska
  • Nordfriesisch: Monteneegro
  • Nordsaamisch: Montenegro
  • Norwegisch: Montenegro
  • Norwegisch Bokmål: Montenegro
  • Norwegisch Bokmål: Republikken Montenegro
  • Norwegisch Nynorsk: Montenegro
  • Obersorbisch: Montenegro
  • Obersorbisch: Čorna Hora
  • Okzitanisch: Montenegro
  • Oriya-Sprache: ମଣ୍ଟେଗ୍ରୋ
  • Oriya-Sprache: ମୋଣ୍ଟେନେଗ୍ରୋ
  • Ossetisch: Черногори
  • Pampanggan-Sprache: Montenegru
  • Pandschabi-Sprache: ਮੋਂਟੇਨੇਗਰੋ
  • Pangasinan-Sprache: Montenegro
  • Papiamento: Montenegro
  • Paschtu: مانتېنېګرو
  • Paschtu: مانتېنېگرو
  • Persisch: مونته‌نگرو
  • Polnisch: Czarnogóra
  • Portugiesisch: Montenegro
  • Quechua-Sprache: Yanaurqu
  • Rumänisch: Muntenegru
  • Russisch: Crna Gora
  • Russisch: Montenegro
  • Russisch: Црна Гора
  • Russisch: Черногория
  • Rwanda-Sprache: Montenegoro
  • Rätoromanisch: Montenegro
  • Samoanisch: Montenegro
  • Sardisch: Montenegro
  • Schan-Sprache: မိူင်းမွၼ်ႇတေႇၼေးၵရူဝ်ႇ
  • Schona-Sprache: Montenegro
  • Schottisch: Montenegro
  • Schwedisch: Montenegro
  • Schweizerdeutsch: Montenegro
  • Serbisch: Crna Gora
  • Serbisch: MNE
  • Serbisch: Republika Crna Gora
  • Serbisch: me
  • Serbisch: Монтенегро
  • Serbisch: Црна Гора
  • Serbisch: 🇲🇪
  • Singhalesisch: මොන්ටිනිග්‍රෝ
  • Singhalesisch: මොන්ඩිනීග්‍රෝ
  • Sizilianisch: Montenegru
  • Skoltsaamisch: Montenegro
  • Slowakisch: Čierna Hora
  • Slowenisch: Črna gora
  • Somali: Montenegro
  • Spanisch: Montenegro
  • Sranantongo: Montenegrokondre
  • Sundanesisch: Monténégro
  • Swahili: Montenegro
  • Swasi-Sprache: IMonthenekho
  • Tadschikisch: Монтенегро
  • Tadschikisch: Черногория
  • Tagalog: Montenegro
  • Tamil: மான்டேனெக்ரோ
  • Tamil: மொண்டெனேகுரோ
  • Tatarisch: Каратау
  • Tatarisch: Монтенегро
  • Telugu-Sprache: మాంటెనెగ్రో
  • Telugu-Sprache: మొంటెనేగ్రో
  • Telugu-Sprache: మోంటేనేగ్రో
  • Tetum-Sprache: Montenegru
  • Thailändisch: ประเทศมอนเตเนโกร
  • Thailändisch: มอนเตเนโกร
  • Tibetisch: མོན་ཊེནིག་རོ།
  • Tongaisch: Monitenikalo
  • Tschechisch: Černá Hora
  • Tschetschenisch: Ӏаьржаламанхойчоь
  • Tschetschenisch: Ӏаьржаламанчоь
  • Tschuwaschisch: Хурату
  • Tschuwaschisch: Черногори
  • Tsonga-Sprache: Montenegro
  • Tumbuka-Sprache: Montenegro
  • Turkmenisch: Çernogoriýa
  • Tuwinisch: Черногория
  • Türkisch: Karadağ
  • Türkisch: Çernogorya
  • Udmurtisch: Черногория
  • Uigurisch: مونته‌نەگرو
  • Uigurisch: چېرنوگورىيە
  • Ukrainisch: Чорногорія
  • Ungarisch: Montenegró
  • Urdu: مونٹینیگرو
  • Urdu: مونٹے نیگرو
  • Usbekisch: Chernogoriya
  • Vietnamesisch: Montenegro
  • Volapük: Montenegrän
  • Wallonisch: Montenegro
  • Waray: Montenegro
  • Weißrussisch: Чарнагорыя
  • Wolof-Sprache: Montenegro
  • Yoruba-Sprache: Montenegro
  • Yoruba-Sprache: Montenẹ́grò
  • Zhuang: Montenegro
  • Zulu-Sprache: IMontenegro
  • Zulu-Sprache: i-Montenegro
  • Crna Gora / Црна Гора
  • Czorno Gůra
  • Joudkalnėjė
  • Karadaa
  • Malnkalneja
  • Mondegnure
  • Montenehro
  • Monteneigro
  • Montiniegrow
  • Montnèigr
  • Montènègro
  • Montõnegro
  • Muntnegher
  • Mustmägi
  • Mòntnégar
  • Mùng-thi̍t-nui-kô-lò
  • Noérmont
  • O·-soaⁿ
  • O·-soaⁿ Kiōng-hô-kok
  • O͘-soaⁿ
  • O͘-soaⁿ Kiōng-hô-kok
  • People’s Republic of Montenegro
  • Tlīltepēc
  • Tsernagora
  • Çernogoriya
  • Μαυροβούνιον
  • Къаратау
  • Цӧрнагора
  • Чорна Гора
  • Шемкурык Эл
  • مونتئنئگرو
  • مونتنيجرو
  • مونته نگرو
  • مونتينيجرو
  • مونتینیقرو
  • مونطينيڭرو
  • مونطينيݣرو
  • مونٹی نیگرو

Beliebte Reiseziele in Balkanhalbinsel

Touristen wissen nicht, wo sie waren, Reisende wissen nicht, wohin sie gehen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

IndonesienMalaysia
Französisch-PolynesienEcuador
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Montenegro. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Dirk.heldmaier, CC BY-SA 3.0.