Sejong

Sejong ist eine in . Die am 1. Juli 2012 eröffnete Stadt besitzt den Status einer speziellen selbstverwalteten Stadt, in die zahlreiche Ministerien und Verwaltungen von aus umgezogen wurden.
Foto: IMKSv, CC BY-SA 4.0.

Sejong

Breitengrad
36,48° oder 36° 28' 48" Nord
Längengrad
127,289° oder 127° 17' 20,4" Ost
Open Location Code
8Q89F7HQ+XH
Bevölkerung
351.000
Höhe
49 Meter (161 Fuß)
Open­Street­Map ID
node 358896776
Geo­Names ID
11523293
Lassen Sie uns OpenStreetMap verbessern.

Auch bekannt als

  • Afrikaans: Sejong
  • Arabisch: Syudad han Sejong
  • Arabisch: سيجونغ سيتي
  • Arabisch: مدينة سيجونغ
  • Arabisch: مدينة سيونغ
  • Armenisch: Սեջոնգ
  • Bahasa Indonesia: Kota Sejong
  • Balinesisch: Kota Séjong
  • Baskisch: Sejong
  • Beach-la-mar: Sejong
  • Bengali: সেজং শহর
  • Cebuano: Sejong-si
  • Chinesisch: Sejong Te̍k-pia̍t Chū-tī-chhī
  • Chinesisch: 世宗特別自治市
  • Chinesisch: 世宗特别自治市
  • Dänisch: Sejong
  • Dänisch: Sejong City
  • Englisch: Sejong
  • Englisch: Sejong City
  • Englisch: Sejong Special Autonomous City
  • Englisch: Sejong Special Self-Governing City
  • Englisch: Yeongi
  • Esperanto: Seĝon
  • Estnisch: Sejong
  • Finnisch: Sejong-si
  • Finnisch: Sejong
  • Französisch: Sejong
  • Gujarati-Sprache: સિઝોંગ શહેર
  • Gujarati-Sprache: સેજોંગ શહેર
  • Haussa-Sprache: Sejong Thi̍t-phe̍t Chhṳ-chhṳ-sṳ
  • Hindi: सेजोंग सिटी
  • Hindi: सेयोंग शहर
  • Italienisch: Città di Sejong
  • Japanisch: 世宗市
  • Japanisch: 世宗特別自治市
  • Kannada: ಸೆಹೋಂಗ್ ನಗರ
  • Kasachisch: Сечжон
  • Kirgisisch: Седжоң (шаар)
  • Koreanisch: 世宗
  • Koreanisch: 세종
  • Koreanisch: 세종시
  • Koreanisch: 세종특별자치시
  • Lettisch: Sedžonga
  • Litauisch: Sedžongas
  • Malaiisch: Sejong
  • Marathi: सेजोन्ग शहर
  • Mongolisch: Сэжун
  • Mongolisch: Сэжун хот
  • Neugriechisch: Πόλη Σέτζονγκ
  • Neugriechisch: Σέτζονγκ
  • Neugriechisch: Σετζόνγκ
  • Niederländisch: Sejong
  • Norwegisch: Sejong by
  • Norwegisch Bokmål: Sejong by
  • Persisch: سجونگ سیتی
  • Polnisch: Sedżong
  • Portugiesisch: Cidade de Sejong
  • Rumänisch: Sejong-si
  • Russisch: Седжон
  • Russisch: Специальный автономный город Сечжон
  • Schottisch: Sejong Ceety
  • Schwedisch: Sejong
  • Schwedisch: Sejong City
  • Singhalesisch: සිජෝන්ග් නගරය
  • Singhalesisch: සේජෝන්ග් නගරය
  • Spanisch: Ciudad de Sejong
  • Spanisch: Sejong
  • Tamil: சீஜொங் நகரம்
  • Tamil: சேஜோங் நகரம்
  • Tatarisch: Сеҗоң
  • Telugu-Sprache: సెజాంగ్ కౌంటీ
  • Telugu-Sprache: సెజాంగ్ నగరం
  • Thailändisch: นครเซจง
  • Thailändisch: เมืองเซจง
  • Tschechisch: Sedžong
  • Türkisch: Sejong
  • Ukrainisch: Седжон
  • Ungarisch: Szedzsong (település)
  • Ungarisch: Szedzsong
  • Urdu: سیجونگ شہر
  • Vietnamesisch: Sejong
  • Waray: Syudad han Sejong
  • Sitàde Sejong
  • Sié-cŭng Dĕk-biék Cê̤ṳ-dé-chê
  • Sié-cŭng Dĕk-biék Cê̤ṳ-dê-chê
  • Thành phố Sejong
  • Седжоң
  • სეჯონი (ნოღა)
  • სეჯონი

In der Nähe

Ortschaften

Wahrzeichen

Beliebte Reiseziele in Chungcheongnam-do

Touristen wissen nicht, wo sie waren, Reisende wissen nicht, wohin sie gehen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Die Daten © OpenStreetMap-Mitwirkende und verfügbar unter der Lizenz Open Database. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Sejong. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Nosu, CC BY-SA 3.0.