Südasien

Südasien ist ein Teil des und wird im Nordwesten, Norden und Nordosten durch Gebirge vom übrigen Asien abgetrennt. Der Raum wird bis heute, obwohl der Begriff teilweise als veraltet und kolonial-historisch besetzt gilt, auch als Vorderindien bezeichnet, es bestehen weitreichende Überlappungen zwischen den Begriffen Mittlerer Osten und Südasien.

Beliebte Reiseziele

ist das größte Land in Südasien und nach das bevölkerungsmäßig zweitgrößte Land der Welt. Foto: Wikimedia, CC0.

liegt in Südasien. Angrenzende Länder sind der und im Westen, im Norden und im Osten. Foto: Wikimedia, CC BY-SA 3.0.

umfasst acht Bundesstaaten und Unionsterritorien im Süden . Foto: Inkey, CC BY-SA 3.0.

liegt in Südasien. In Europa bekannt ist das Land, dessen Außengrenze fast nur mit… Foto: Wikimedia, Public domain.

Bestimmungsorte

, bis 1972 Ceylon, ist ein im Indischen Ozean, 237 km östlich der Südspitze des , und zählt 21,7 Millionen Einwohner. Foto: A.Savin, FAL.

liegt in . Das Land grenzt im Süden an und im Norden an . Foto: Laxman Thapa, CC BY-SA 2.0.

ist ein Binnenstaat im Himalaya in . Er grenzt im Norden an und im Süden an . Foto: Donvikro, CC BY-SA 3.0.

Die sind ein im Indischen Ozean südwestlich von . Foto: Wikimedia, CC0.

Südasien

Breitengrad des Zentrums
22,2° oder 22° 12' Nord
Längengrad des Zentrums
78° oder 78° Ost

Auch bekannt als

  • Aceh-Sprache: Asia Seulatan
  • Aceh-Sprache: Asia Tunong
  • Afrikaans: Suid-Asië
  • Albanisch: Azia Jugore
  • Amharisch: ደቡብ እስያ
  • Arabisch: Salatan nga Asya
  • Arabisch: آسيا الجنوبية
  • Arabisch: جنوب آسيا
  • Arabisch: جنوب اسيا
  • Arabisch: جنوبي آسيا
  • Armenisch: Հարավային Ասիա
  • Aserbeidschanisch: Cənubi Asiya
  • Asturisch: Asia Meridional
  • Asturisch: Asia del Sur
  • Awarisch: Geefa Asia
  • Bahasa Indonesia: Asia Selatan
  • Baschkirisch: Көньяҡ Азия
  • Baskisch: Hegoaldeko Asia
  • Bengali: দক্ষিণ এশিয়া
  • Bhojpuri: दक्खिन एशिया
  • Bhojpuri: दक्खिनी एशिया
  • Birmanisch: တောင်အာရှ
  • Bosnisch: Južna Azija
  • Bretonisch: Azia ar Su
  • Bulgarisch: Южна Азия
  • Chinesisch: Lâm A-chiu
  • Chinesisch: 南亚
  • Chinesisch: 南亞
  • Chinesisch: 南亞洲
  • Danakil-Sprache: Qubla Aziya
  • Dänisch: Sydasien
  • Englisch: South Asia
  • Englisch: Southern Asia
  • Esperanto: Suda Azio
  • Estnisch: Lõuna-Aasia
  • Finnisch: Etelä-Aasia
  • Französisch: Asie du Sud
  • Friesisch: Súd-Aazje
  • Galicisch: Asia Meridional
  • Georgisch: სამხრეთი აზია
  • Guaraní-Sprache: Ñemby Asia
  • Gujarati-Sprache: દક્ષિણ એશિયા
  • Hebräisch: דרום אסיה
  • Hindi: दक्षिण एशिया
  • Ilokano-Sprache: Abagatan nga Asia
  • Ilokano-Sprache: Akin-abagatan nga Asia
  • Inguschisch: ЗӀилбухера Ази
  • Isländisch: Suður-Asía
  • Italienisch: Asia meridionale
  • Jakutisch: Соҕуруу Азия
  • Japanisch: 南アジア
  • Javanisch: Asia Kidul
  • Javanisch: Asiah Kidul
  • Jiddisch: דרום אזיע
  • Kambodschanisch: អាស៊ីខាងត្បូង
  • Kannada: ದಕ್ಷಿಣ ಏಷ್ಯಾ
  • Karakalpakisch: Qubla Aziya
  • Kasachisch: Оңтүстік Азия
  • Katalanisch: Àsia Meridional
  • Kirgisisch: Түштүк Азия
  • Koreanisch: 남아시아
  • Kornisch: Asi Soth
  • Kroatisch: Južna Azija
  • Kymrisch: De Asia
  • Laotisch: Abagatan nga Asia
  • Laotisch: ອາຊີໃຕ້
  • Lettisch: Dienvidāzija
  • Lingala: Azía ya Sidi
  • Litauisch: Pietų Azija
  • Maithili: दक्षिण एसिया
  • Makedonisch: Јужна Азија
  • Malagassi-Sprache: Azia Atsimo
  • Malaiisch: Asia Selatan
  • Malayalam: ദക്ഷിണേഷ്യ
  • Maledivisch: ދެކުނު އޭޝިޔާ
  • Marathi: दक्षिण आशिया
  • Mongolisch: Өмнөд Ази
  • Navajo-Sprache: Naakaii Dootłʼizhí Bikédaayah
  • Nepali: दक्षिण एशिया
  • Nepali: दक्षिण एसिया
  • Neugriechisch: Νότια Ασία
  • Newari: दक्षिण एसिया
  • Niederländisch: Zuid-Azië
  • Nordfriesisch: Süüdaasien
  • Norwegisch: Sør-Asia
  • Norwegisch Bokmål: Sør-Asia
  • Norwegisch Nynorsk: Sør-Asia
  • Okzitanisch: Asia del Sud
  • Oriya-Sprache: ଦକ୍ଷିଣ ଏସିଆ
  • Pampanggan-Sprache: Mauling Asia
  • Pandschabi-Sprache: ਦੱਖਣੀ ਏਸ਼ੀਆ
  • Pandschabi-Sprache: ਸਾਊਥ ਏਸ਼ੀਆ
  • Persisch: جنوب آسیا
  • Polnisch: Azja Południowa
  • Portugiesisch: Sul da Ásia
  • Portugiesisch: Ásia Meridional
  • Rumänisch: Asia de Sud
  • Russisch: Южная Азия
  • Santali: ᱫᱚᱹᱠᱷᱤᱱ ᱮᱥᱤᱭᱟ
  • Sardisch: Àsia meridionale
  • Schottisch: Sooth Asie
  • Schwedisch: Sydasien
  • Schwedisch: Södra Asien
  • Serbisch: Јужна Азија
  • Sindhi-Sprache: ڏاکڻي ايشيا
  • Sindhi-Sprache: ڏکڻ ايشيا
  • Singhalesisch: දකුණු ආසියාව
  • Slowakisch: Južná Ázia
  • Slowenisch: Južna Azija
  • Spanisch: Asia del Sur
  • Sundanesisch: Asia Kidul
  • Swahili: Asia ya Kusini
  • Tadschikisch: Осиёи Ҷанубӣ
  • Tagalog: Timog Asya
  • Tamil: தெற்கு ஆசியா
  • Tatarisch: Көньяк Азия
  • Telugu-Sprache: దక్షణాసియా
  • Telugu-Sprache: దక్షిణ ఆసియా
  • Telugu-Sprache: దక్షిణాసియా
  • Thailändisch: เอเชียใต้
  • Tschechisch: Jižní Asie
  • Tschetschenisch: Къилба Ази
  • Tschuwaschisch: Кăнтăр Ази
  • Turkmenisch: Günorta Aziýa
  • Türkisch: Güney Asya
  • Ukrainisch: Південна Азія
  • Ungarisch: Dél-Ázsia
  • Urdu: جنوبی ایشیا
  • Urdu: جنوبی ایشیاء
  • Usbekisch: Janubiy Osiyo
  • Vietnamesisch: Nam Á
  • Waray: Salatan nga Asya
  • Weißrussisch: Паўднёвая Азія
  • Yoruba-Sprache: Gúúsù Ásíà
  • Asia sude
  • Asyay Veroci
  • Asyaya Veroci
  • Lâm-a
  • Nàng-ā
  • Siadasien
  • Sidasien
  • Soelí Eşíá
  • Sudutni Asiya
  • Zuud-Azië
  • باشووری ئاسیا
  • دکھنی ایشیاء
  • لما ایشیا
  • گونئی آسیا
  • ობჟათე აზია

Beliebte Reiseziele in Asien

Ich für meinen Teil, ich reise nicht, um irgendwohin zu fahren, sondern um zu fahren. Ich reise um des Reisens willen. Die große Sache ist, sich zu bewegen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

NamibiaJapan
SüdafrikaOzeanien
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Südasien. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Simon-and-you, CC BY 3.0.