Nordafrika

Nordafrika ist der nördliche Teil von . Die Länder grenzen im Norden an das Mittelmeer und im Süden an die Sahara, die größte Wüste der Erde. Im Westen liegt der Atlantik, im Osten schließt sich der an.

Beliebte Reiseziele

Die Hauptstadt oder el-Qahira, arabisch: ‏القاهرة‎, al-Qāhira, „die Bezwingerin“… Foto: Mario modesto, CC BY-SA 3.0.

ist die Hauptstadt . ist der politische, wirtschaftliche und kulturelle Mittelpunkt sowie Verkehrsknotenpunkt des Landes. Foto: Jaw101ie, CC BY-SA 3.0.

Das im äußersten Nordosten gelegene , arabisch: ‏مصر‎, Miṣr / Maṣr, zählt zu den beliebtesten Reiseländern des Kontinents und der Welt. Foto: Wikimedia, CC0.

ist ein Königreich im Nordwesten . Nördlich liegt das Mittelmeer und westlich erstreckt sich der Nordatlantik. Foto: Chrizirox, CC BY-SA 3.0.

Bestimmungsorte

(arabisch: ‏تونس‎, Tūnis, offiziell République tunisienne, ist das nördlichste Land . Foto: Wikimedia, CC0.

liegt in Nordafrika. Es besitzt im Norden eine Küste zum Mittelmeer und wird von Foto: Daggett.fr, CC BY-SA 2.0.

liegt in Nordafrika. Angrenzende Länder sind , , , , und . Foto: Wikimedia, CC0.

liegt an der Westküste Nordafrikas. Der politische Status der Region ist bis heute ungeklärt. Foto: Wikimedia, CC0.

Nordafrika

Breitengrad des Zentrums
28,5447° oder 28° 32' 41" Nord
Längengrad des Zentrums
9,8674° oder 9° 52' 2,8" Ost

Auch bekannt als

  • Abchasisch: Tafriqt Ugafa
  • Aceh-Sprache: Afrika Barôh
  • Aceh-Sprache: Afrika Utara
  • Afrikaans: Noord-Afrika
  • Albanisch: Afrika veriore
  • Amharisch: ስሜን አፍሪካ
  • Arabisch: Amihanan nga Apriká
  • Arabisch: أفريقيا الشمالية
  • Arabisch: شمال أفريقيا
  • Armenisch: Հյուսիսային Աֆրիկա
  • Aserbeidschanisch: Şimali Afrika
  • Aserbeidschanisch: شمالی آفریقا
  • Asturisch: África del Norte
  • Awarisch: Lentefa Afrika
  • Bahasa Indonesia: Afrika Utara
  • Baschkirisch: Төньяҡ Африка
  • Baskisch: Iparraldeko Afrika
  • Bengali: উত্তর আফ্রিকা
  • Bosnisch: Sjeverna Afrika
  • Bretonisch: Afrika an Norzh
  • Bulgarisch: Северна Африка
  • Chinesisch: Pak Hui-chiu
  • Chinesisch: 北部非洲
  • Chinesisch: 北阿非利加洲
  • Chinesisch: 北非
  • Danakil-Sprache: Arqa Afrika
  • Dänisch: Nordafrika
  • Englisch: North Africa
  • Englisch: Northern Africa
  • Esperanto: Nord-Afriko
  • Estnisch: Põhja-Aafrika
  • Finnisch: Pohjois-Afrikka
  • Französisch: Afrique du Nord
  • Friesisch: Noard-Afrika
  • Galicisch: África do Norte
  • Georgisch: ჩრდილოეთი აფრიკა
  • Gälisch-Schottisch: Afraga a Tuath
  • Haussa-Sprache: Arewacin Afirka
  • Haïtien: Afrik dinò
  • Hebräisch: צפון אפריקה
  • Hindi: उत्तर अफ़्रीका
  • Ilokano-Sprache: Akin-amianan nga Aprika
  • Ilokano-Sprache: Amianan nga Aprika
  • Inarisaamisch: Tave-Afrik
  • Irisch: An Afraic Thuaidh
  • Isländisch: Norður-Afríka
  • Italienisch: Nordafrica
  • Jakutisch: Хоту Африка
  • Japanisch: 北アフリカ
  • Javanisch: Afrika Lor
  • Javanisch: Afrika Lèr
  • Jiddisch: צפון אפריקע
  • Judenspanisch: Afrika del Nord
  • Judenspanisch: Afrika del Norte
  • Kabylisch: Tafriqt ugafa
  • Kannada: ಉತ್ತರ ಆಫ್ರಿಕಾ
  • Karakalpakisch: Arqa Afrika
  • Kasachisch: Солтүстік Африка
  • Katalanisch: Àfrica del Nord
  • Kongo-Sprache: Afelika ya Node
  • Koreanisch: 북아불리가
  • Koreanisch: 북아프리카
  • Kroatisch: Sjeverna Afrika
  • Kurdisch: Afrîkaya Bakur
  • Kymrisch: Gogledd Affrica
  • Laotisch: Amianan nga Aprika
  • Latein: Africa Septentrionalis
  • Lettisch: Ziemeļāfrika
  • Limburgisch: Naord-Afrika
  • Litauisch: Šiaurės Afrika
  • Luxemburgisch: Nordafrika
  • Makedonisch: Северна Африка
  • Malagassi-Sprache: Afrika Avaratra
  • Malaiisch: Afrika Utara
  • Malayalam: ഉത്തരാഫ്രിക്ക
  • Manx: Yn Affrick Hwoaie
  • Marathi: उत्तर आफ्रिका
  • Mongolisch: Умар Африк
  • Mongolisch: Умард Африк
  • Neugriechisch: Βόρεια Αφρική
  • Niederländisch: Noord-Afrika
  • Nordfriesisch: Nuurdafrikoo
  • Nordsaamisch: Davvi-Afrihká
  • Norwegisch: Nord-Afrika
  • Norwegisch Bokmål: Nord-Afrika
  • Norwegisch Bokmål: nordre Afrika
  • Norwegisch Nynorsk: Nord-Afrika
  • Norwegisch Nynorsk: nordlege Afrika
  • Norwegisch Nynorsk: nordre Afrika
  • Obersorbisch: Sewjerna Afrika
  • Okzitanisch: Africa del Nòrd
  • Pandschabi-Sprache: ਉੱਤਰੀ ਅਫ਼ਰੀਕਾ
  • Paschtu: شمالي افريقا
  • Pedi-Sprache: Afrika Leboa
  • Persisch: شمال آفریقا
  • Polnisch: Afryka Północna
  • Portugiesisch: Norte da África
  • Portugiesisch: Norte de África
  • Rumänisch: Africa Nordică
  • Rumänisch: Africa de Nord
  • Russisch: Северная Африка
  • Sardisch: Àfrica de su Norti
  • Schottisch: North Africae
  • Schwedisch: Nordafrika
  • Schweizerdeutsch: Nordafrika
  • Serbisch: Северна Африка
  • Sizilianisch: Africa dû Nord
  • Sizilianisch: Àfrica dû Nord
  • Skoltsaamisch: Tâʹvv-Afrikk
  • Slowakisch: Severná Afrika
  • Slowenisch: Severna Afrika
  • Somali: Waqooyiga Afrika
  • Spanisch: Norte de Africa
  • Spanisch: Norte de África
  • Spanisch: África del Norte
  • Sundanesisch: Afrika Kalér
  • Swahili: Afrika ya Kaskazini
  • Tadschikisch: Африқои Шимолӣ
  • Tagalog: Hilagang Aprika
  • Tamil: வடக்கு ஆப்பிரிக்கா
  • Tatarisch: Төньяк Африка
  • Thailändisch: แอฟริกาเหนือ
  • Tschechisch: Severní Afrika
  • Tschuwaschisch: Çурçĕр Африка
  • Turkmenisch: Demirgazyk Afrika
  • Türkisch: Kuzey Afrika
  • Ukrainisch: Північна Африка
  • Ungarisch: Észak-Afrika
  • Urdu: شمالی افریقا
  • Urdu: شمالی افریقہ
  • Usbekisch: Shimoliy Afrika
  • Vietnamesisch: Bắc Phi
  • Wallonisch: Afrike bijhrece
  • Waray: Amihanan nga Apriká
  • Weißrussisch: Паўночная Афрыка
  • Wolof-Sprache: Bëj-gànnaaru Afrig
  • Yoruba-Sprache: Àríwá Áfríkà
  • Africa de Bise
  • Africa du Nord
  • Africa norde
  • Afrikay Zımey
  • Afrikaya Zımey
  • Noadafrika
  • Nordàfrica
  • Nôord-Afrika
  • Сіверна Африка
  • آفریقای شمال
  • اتلا افریقا
  • اتلا افریقہ
  • باکووری ئەفریقا
  • شمال افريقيا
  • قوزئی آفریقا
  • ოორუე აფრიკა

Beliebte Reiseziele in Afrika

Unser Reiseziel ist niemals ein Ort, sondern eine neue Art, die Dinge zu sehen.  

Flucht zu einem zufälligen Ort

ItalienVereinigte Staaten von Amerika
Südliches AfrikaSchweiz
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Der Text ist unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 verfügbar, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte. Basierend auf der Seite Nordafrika. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Foto: Wikimedia, CC BY 2.0.