Hotels

Indonesien

Indonesien ist ein über 17.508 Inseln verteiltes Land in . Es ist damit der größte Inselstaat und darüber hinaus das größte muslimische Land der Welt.
KarteRoutenplanerFotosHotels

Indonesien Fotos

Beliebte Reiseziele

ist die Hauptstadt von . wird in fünf Teile unterteilt, die dem Zentrum und den vier Himmelsrichtungen entsprechen.

Empfohlen
ist eine Insel und eigenständige Provinz in .

Empfohlen
ist die Hauptstadt der indonesischen Provinz .

Empfohlen
ist das Zentrum von Kunst und Kultur in . Viele touristisch interessante Ziele sind nicht weit von entfernt, so dass diese Stadt ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge ist.

Bestimmungsorte

ist die Hauptinsel des Archipels und die bevölkerungsmäßig größte der "Großen Sundainseln".

gehört zu und ist die sechstgrößte Insel der Welt.

Die Kleinen Sundainseln bestehen aus den Provinzen , Nusa Tenggara Barat und Nusa Tenggara Timur und dem unabhängigen Staat .

ist eine der Hauptinseln von . Im Gegensatz zu anderen Regionen Indonesiens ist noch sehr unberührt.

Die sind eine Inselgruppe in . Sie liegen zwischen und und sind auch unter dem Namen "Gewürzinseln" bekannt.

Indonesien Hotels

Mein Reiseziel
Reisedaten
Gäste

Indonesien

  • Orb: ,
  • Bevölkerung: 243.000.000
  • Breitengrad des Zentrums: 3° 36' (3,6°) Süd
  • Längengrad des Zentrums: 119° 42' (119,7°) Ost
  • Höhe: 412 Meter (1352 Fuß)
  • Hauptstadt:
  • Fläche: 1.919.440 km² (741.100 Meilen²)
  • Sprachen: Bahasa Indonesia, Englisch, Niederländisch und Javanisch
  • Währung: Rupiah (IDR)
  • Telefonvorwahl: 62
  • Internet-Domain: .id
  • Nachbarn: , und
  • Wikidata: Indonesien
  • Wikimedia Commons: Indonesia

Karten von Indonesien

Andere Namen für Indonesien

Afrikaans: Indonesië, Akan-Sprache: Indɔnehyia, Albanisch: Indonezi, Albanisch: Indonezia, Amharisch: ኢንዶኔዢያ, Arabisch: إندونيسيا, Arabisch: اندونيسيا, Armenisch: Ինդոնեզիա, Aserbeidschanisch: İndoneziya, Bambara-Sprache: Ɛndonezi, Bengali: ইন্দোনেশিয়া, Bengali: ইন্দোনেশিয়া, Birmanisch: အင်ဒိုနီးရှား, Bosnisch: Indonezija, Bretonisch: Indonezia, Bulgarisch: Индонезия, Chinesisch: 印度尼西亚, Dänisch: Indonesien, Englisch: Indonesia, Englisch: Republic of Indonesia, Esperanto: Indonezio, Estnisch: Indoneesia, Ewe-Sprache: Indonesia nutome, Französisch: Indes orientales néerlandaises, Französisch: Indonésie, Friesisch: Yndoneezje, Ful: Enndonesii, Ganda-Sprache: Yindonezya, Georgisch: ინდონეზია, Gujarati-Sprache: ઇન્ડોનેશિયા, Haussa-Sprache: Indunusiya, Haïtien: Endonezi, Hebräisch: אינדונזיה
Hindi: इंडोनेशिया, Hindi: इन्डोनेशिया, Ido: Indonezia, Irisch: An Indinéis, Isländisch: Indónesía, Italienisch: Indonesia, Japanisch: インドネシア, Japanisch: インドネシア共和国, Kambodschanisch: ឥណ្ឌូនេស៊ី, Kannada: ಇಂಡೋನೇಶಿಯಾ, Kasachisch: Индонезия, Katalanisch: Indonèsia, Koreanisch: 인도네시아, Kornisch: Indonesi, Kroatisch: Indonezija, Kurdisch: Endonezya, Kurdisch: Indonesiya, Kurdisch: ئیندۆنیزیا, Laotisch: ອິນໂດເນເຊຍ, Lettisch: Indonēzija, Limburgisch: Indonesië, Lingala: Indonezi, Litauisch: Indonezija, Lojban: bidgu'e, Luba-Katanga-Sprache: Indonezi, Luxemburgisch: Indonesien, Makedonisch: Индонезија, Malagassi-Sprache: Indonezia, Malayalam: ഇന്തോനേഷ്യ, Malayalam: ഇന്‍ഡോനേഷ്യ, Maltesisch: Indoneżja, Maori-Sprache: Initonīhia, Marathi: इंडोनेशिया
Ndebele-Sprache (Simbabwe): Indonesiya, Nepali: इन्डोनेशिया, Neugriechisch: Ινδονησία, Niederdeutsch: Indonesien, Niederländisch: Indonesië, Niederländisch: Nederlands-Indië, Niederländisch: Nederlandsch-Indië, Niederländisch: Oost-Indien, Niederländisch: Republiek Indonesië, Obersorbisch: Indoneska, Oriya-Sprache: ଇଣ୍ଡୋନେସିଆ, Paschtu: اندونیزیا, Paschtu: اندونېزيا, Persisch: اندوزی, Persisch: اندونزی, Polnisch: Indonezja, Portugiesisch: Indonésia, Quechua-Sprache: Indunisya, Rumänisch: Indonezia, Rundi-Sprache: Indoneziya, Russisch: Индонезия, Sango-Sprache: Ênndonezïi, Sanskrit: इन्दोनेशिया, Schwedisch: Indonesien, Serbisch: Индонезија, Singhalesisch: ඉන්දුනීසියාව, Sizilianisch: Indunesia, Slowakisch: Indonézia, Slowenisch: Indonezija, Somali: Indoneesiya, Spanisch: Indonesia, Sundanesisch: Indonésia, Sundanesisch: Républik Indonésia
Tadschikisch: Индонезия, Tamil: இந்தோனேசியா, Tamil: இந்தோனேஷியா, Telugu-Sprache: ఇండోనేషియా, Telugu-Sprache: ఇండోనేసియా, Tetum-Sprache: Indonézia, Thailändisch: ประเทศอินโดนีเซีย, Thailändisch: สาธารณรัฐอินโดนีเซีย, Thailändisch: อินโดนีเซีย, Tibetisch: ཨིན་ཌོ་ནེ་ཤི་ཡ།, Tigrinja-Sprache: ኢንዶኔዢያ, Tongaisch: ʻInitonēsia, Tschechisch: Indonésie, Tschuwaschisch: Индонези, Turkmenisch: Indoneziýa, Türkisch: Endonezya, Uigurisch: ھىندۇنېزىيە, Ukrainisch: Індонезія, Ungarisch: Indonézia, Urdu: انڈونیشیا, Vietnamesisch: In-đô-nê-xi-a (Nam Dương), Vietnamesisch: Nam Dương, Volapük: Lindäna-Seänuäns, Weißrussisch: Інданезія, Yoruba-Sprache: Orílẹ́ède Indonesia, Zulu-Sprache: i-Indonesia, Dutch East Indies, Netherland India, Netherlands Indies, Republiek de Verenigde Staten van Indonesië, Republik Indonesia, Republik Indonesia Serikat, United States of Indonesia
Ich für meinen Teil, ich reise nicht, um irgendwohin zu fahren, sondern um zu fahren. Ich reise um des Reisens willen. Die große Sache ist, sich zu bewegen.

Deine Welt ist ohne Grenzen

Beliebte Reiseziele in Südostasien

Flucht zu einem zufälligen Ort

Der Text ist unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen, ohne Fotos, der Routenplaner und die Karte.
Über Mapcarta. Danke an Mapbox für erstaunliche Karten bieten. Basierend auf der Seite Indonesien. Sehen Sie die Beiträge zu dieser Seite. Fotos von Flickr unter das Urheberrecht der jeweiligen Inhaber. Mapcarta verwendet die Flickr API, ist aber nicht von Flickr bestätigt oder zertifiziert. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie es vorziehen, Ihre Flickr Fotos von Mapcarta zu entfernen.